Vitello tonnato "Balsamico"

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Bund Suppengrün
  • 800 g Kalbfleisch (aus der Nuss oder Oberschale)
  • 2 Blatt Lorbeer
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 0,5 l Weißwein, trochen
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Dose(n) Thunfisch, in Öl (185 g)
  • 2 EL Kapern, klein, eingelegt
  • 4 EL Salatmayonnaise
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 2 Hand voll Salatblätter
  • 1 Stk. Zwiebel, rot
  • 3 TL Kapernäpfel
  • 2 EL Balsamessig-Creme

Pro Portion etwa:

  • 570 kcal
  • 25 Fett
  • 7 Kohlenhydrate
  • 53 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 90 Minuten

Und so wird’s gemacht

1 Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit Fleisch, Lorbeer, Rosmarin und Wein in einen Topf geben. So viel Wasser zugießen, bis das Fleisch bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen. Hitze herunterschalten und zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln. Fleisch in der Brühe abkühlen lassen.

2 Thunfisch abtropfen. Mit der Hälfte der Kapern, der Mayonnaise und dem Balsamico Bianco pürieren, dabei so viel von der kalten Brühe zugeben, dass eine sämige Soße entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

3 Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Auf Salat anrichten und mit der soße überziehen. Mit den übrigen Kapern bestreuen. Mit Zwiebelringen, Kapernäpfeln, Rosmarin und Balsamessig-Creme garnieren.

(Foto und Rezept: Mazzetti)

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe