21.12.2009 - 23:00

Lachsfilet auf Fenchelsalat

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 0,5 Stk. Fenchelknolle
  • 1 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 EL Sahne, saure
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 5 Blatt Rucola
  • 1 Scheibe(n) Lachsfilet, mit Haut (150 g)
  • 1 Prise(n) Meersalz

Pro Portion etwa:

  • 306 kcal
  • 18 Fett
  • 4 Kohlenhydrate
  • 31 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Fenchel waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Saure Sahne mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Rucola waschen, trocken schütteln. Fenchel, Schnittlauch, Rucola und Saure-Sahne-Dressing mischen.

2. Lachs abspülen, trocken tupfen und die Haut von eventuellen Schuppen befreien. Mit Meersalz bestreuen. Den Lachs mit der Hautseite nach unten auf ein gefettetes Rost legen. 2 bis 3 Minuten grillen und dann von jeder Seite weitere 1 bis 2 Minuten grillen oder in einer Grillpfanne mit etwas Öl braten. Lachsfilet auf dem Fenchelsalat anrichten.

(Foto und Rezept: Norwegian Seafood Export Council)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe