21.12.2009 - 23:00

Gemüse-Reis-Frikadellen

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung(en) Naturreis
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stk. Zucchino
  • 3 TL TK-Kräuter,gemischt
  • 50 g Fetakäse
  • 50 g Ricotta
  • 1 mittlere Ei
  • 50 g Mehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 80 g Paniermehl
  • 2 EL Rapsöl

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 9 Fett
  • 48 Kohlenhydrate
  • 12 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Den Reis nach Packungsanweisung garen und etwas abkühlen lassen.

2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Zucchino putzen, waschen und grob raspeln. Kräuter unterrühren. Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Ricotta untermischen. Das Ei verschlagen und zusammen mit dem Mehl und dem Reis zufügen. Die Masse salzen und pfeffern und alles gut miteinander vermengen.

3. Mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen und im Paniermehl wenden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gemüse-Reis-Frikadellen darin bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Warm oder kalt servieren.

(Foto und Rezept: Reis-fit)

---

Mehr zum Thema Frikadellen

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe