21.12.2009 - 23:00

Mandarinen-Trifle

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Dose(n) Mandarinen (Abtropfgewicht 175g)
  • 1 Packung(en) Vanillepuddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • 400 ml Orangensaft
  • 150 g "Verfeinern mit Finesse" (fettarme Creme)
  • 250 g Magerquark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 12 Stk. Löffelbiskuits
  • 1 Zweig(e) Zitronenmelisse

Pro Portion etwa:

  • 203 kcal
  • 4 Fett
  • 32 Kohlenhydrate
  • 8 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Mandarinen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 6 Mandarinenfilets beiseitelegen. 100 ml Mandarinensaft mit Vanille-Puddingpulver und 2 EL Zucker glatt rühren. Orangensaft aufkochen, angerührtes Puddingpulver zugeben und 1 Minute kochen lassen. Abkühlen lassen und die Mandarinenstücke vorsichtig unterheben.

2. „Verfeinern mit Finesse“ mit Quark und restlichem Zucker verrühren, mit Zitronensaft abschmecken. Löffelbisquits in Stücke brechen. Einige Stücke für die Dekoration beiseitelegen. Übrige Löffelbisquits auf 6 Gläser verteilen. Mit restlichem Mandarinensaft beträufeln. Darauf abwechselnd Mandarinenkompott und Quark- Creme schichten. Mit je 1 Mandarinenfilet, übrigen Löffelbisquit-Stückchen und etwas Zitronenmelisse garniert servieren.

(Foto und Rezept: Du Darfst)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe