Zucchini mit Schnitzeln

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 450 g Möhren
  • 600 g Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 350 ml Brühe
  • 2 Blatt Lorbeer
  • 5 Zweig(e) Thymian
  • 8 kleine Schweineschnitzel
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 4 EL Mehl
  • 1 Stk. Ei
  • 200 g Semmelbrösel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Crème fraîche

Pro Portion etwa:

  • 256 kcal
  • 7 Fett
  • 30 Kohlenhydrate
  • 34 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Das Gemüse putzen, waschen und ggf. schälen. Zucchini und Möhren in Scheiben, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Brühe mit Lorbeer und Thymian aufkochen. Die Möhren zugeben und 5 Minuten kochen lassen. Zucchinischeiben zufügen, weitere 5 Minuten garen. Dann die Frühlingszwiebeln zugeben und noch 2 Minuten garen. Die Schnitzel inzwischen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei wenden. Zum Schluss mit den Semmelbröseln panieren. Butterschmalz erhitzen. Drücken Sie die Semmelbrösel beim Panieren gut an und klopfen Sie überschüssige Brösel ab. So verbrennt das Butterschmalz nicht so leicht in der Pfanne. Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten. Die Crème fraîche in das Gemüse rühren, abschmecken. Mit den Schnitzeln anrichten.

(Foto: N. Herrmann)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe