Apfel-Frischkäse-Torte

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 16 Portionen:

  • 150 g Löffelbisquits
  • 125 g Butter
  • 600 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 300 g Joghurt
  • 50 ml Apfelsaft
  • 2 Packung(en) Gelatine fix
  • 75 g Zucker
  • 1 Packung(en) Zitronenschale
  • 1 Stk. Apfel
  • 125 g Cranberries, getrocknet
  • 60 g Pistazien, grob gehackt
  • 12 Stk. Pistazien
  • 12 Stk. Cranberries

Pro Portion etwa:

  • 290 kcal
  • 20 Fett
  • 22 Kohlenhydrate
  • 6 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen, mit dem Nudelholz zerbröseln. Butter in einem Topf schmelzen lassen. Brösel darunter mischen, alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und glatt streichen.

Frischkäse und Joghurt verrühren. Apfelsaft und Gelatine Fix mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe in die Käsecreme rühren, 1 Minute weiterrühren. Dann Zucker und Zitronenschale unterrühren.

Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Mit getrockneten Cranberries und Pistazien unter die Creme heben. In die Springform füllen, glatt verstreichen, mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren die Torte mit den Pistazien, Cranberries und einigen Apfelspalten dekorieren.

(Foto und Rezept: Kraft/Philadelphia)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen