FRISCHE KRÄUTER Nudelsalat mit Rauke

Von

Bewerten Sie das Rezept

Dieser Nudelsalat gewinnt geschmacklich vor allem mit Rucola und frischem Schnittlauch. Abgerundet mit Pinienkernen der beste Begleiter für das nächste Grillfest.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Spiralnudeln
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 150 g Rauke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamessig
  • 1 Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen

Pro Portion etwa:

  • 686 kcal
  • 36 Fett
  • 77 Kohlenhydrate
  • 17 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und den Stängelansatz entfernen. Danach die Tomaten halbieren. Die Rauke verlesen, waschen und trocken tupfen.

2. Die Nudeln in einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Schnittlauch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Die Rauke in mundgerechte Stücke zupfen.

3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braun rösten. Sofort herausnehmen, damit sie nicht zu dunkel werden.

4. Das Olivenöl und den Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln mit den Tomaten, der Rauke und den Pinienkernen in einer Schüssel mischen. Die Vinaigrette und den Schnittlauch darüber verteilen. Vorsichtig mischen und noch einmal abschmecken.

(Foto: M. Liebich)

Seite
Von