Curry-Rezept Leckeres Reste-Essen: Buntes Gemüse-Curry

Bewerten Sie das Rezept
Bunes Gemüsecurry.

Foto: iStock/Jasmina007

Bunes Gemüsecurry.

Keine Idee für's Abendessen? Schauen Sie einfach in den Kühlschrank und verwerten Sie das vorhandene Gemüse zu einem leckeren Curry!

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Stk. Möhren
  • 1 Stk. Kohlrabi
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Zucchini
  • 2 Stk. Lauchzwiebeln
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 125 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Prise(n) Curry
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Pro Portion etwa:

  • 245 kcal
  • 10 Fett
  • 24.6 Kohlenhydrate
  • 12.5 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Möhren, Kohlrabi, Zwiebel, Zucchini und Lauchzwiebeln putzen, kleinschneiden. Alles in Gemüsebrühe mit Salz und Pfeffer zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
  2. Vollmilch-Joghurt mit Salz, Pfeffer, Curry und Schnittlauchröllchen verrühren. Unter das Gemüse rühren. Dazu: Reis oder Brot

(Foto: N. Hermann)

Siehe auch: Currys, Zucchini, Vegetarisch

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen