Mini-Quiche

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 3 Scheibe(n) Blätterteig
  • 2 Stange(n) Lauch
  • 75 g Schinken
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Fett
  • 3 Stk. Eier
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 50 g Emmentaler
  • 150 l Milch

Pro Portion etwa:

  • 269 kcal
  • 19 Fett
  • 16 Kohlenhydrate
  • 11 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 55 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Den Blätterteig (je Scheibe etwa 75 g) auftauen. Den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Den gekochten Schinken in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, gut trocken schütteln und die Blätter fein hacken.

2. Den Blätterteig auf etwas Mehl ausrollen, in gefettete Portionsförmchen legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Milch und die Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den Lauch und den Schinken in der Form verteilen. Die Eiermilch darüber gießen. Mit den geriebenen Käse und der Petersilie bestreuen. Die Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen (E-Herd: 200° C; Gas: Stufe 3; Umluft: 180° C). (Foto: M.Liebich)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen