Aktualisiert: 18.05.2017 - 09:40

Gefüllte Wraps mit Hackfleisch

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Sie mögen es gern herzhaft? Dann sollten Sie mal diese Wraps mit Hackfleisch und Gouda probieren. Die schmecken übrigens auch sehr gut mit Gorgonzola.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 EL Öl
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Paprikapulver
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 100 g Gouda, jung
  • 150 g Mais
  • 3 mittlere Tomaten
  • 6 Stk. Salatblätter
  • 6 Stk. Tortillas
  • 6 EL Salatmayonnaise
  • 3 EL Chilisoße

Pro Portion etwa:

  • 433 kcal
  • 25 Fett
  • 32 Kohlenhydrate
  • 18 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin gut anbraten. Dann mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.
  2. Den jungen Gouda grob raspeln. Den Mais abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken tupfen.
  3. Die Tortilla-Fladen nach Packungsanweisung aufwärmen, mit Mayonnaise bestreichen und pfeffern. Mit Salatblättern, Hackfleisch, Chilisoße, Tomaten, Mais und Käse belegen und aufrollen.

(Foto: M.Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe