21.12.2009 - 23:00

Fenchel-Zucchini-Gratin

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Fenchel
  • 250 g Zucchini
  • 300 g Auberginen
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Pro Portion etwa:

  • 148 kcal
  • 10 Fett
  • 8 Kohlenhydrate
  • 8 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 55 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Gemüse waschen, putzen. Fenchel in Streifen und die Zucchini in Scheiben schneiden. Auberginen grob würfeln, Tomaten achteln. Knoblauch abziehen und fein hacken.

2. Das Öl erhitzen. Fenchel darin 3 Minuten andünsten. Zucchini, Auberginen und Knoblauch zugeben, weitere 5 Minuten dünsten. Tomaten unterheben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Alles in eine Gratinform füllen. Den Parmesan mit dem Paniermehl mischen. Über das Gemüse streuen und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten gratinieren (E-Herd: 200 C, Gas: Stufe 3, Umluft: 170 C). (Foto: N.Herrmann)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe