scharf! Pikanter Wrap mit Puten-Salsa-Füllung

Bewerten Sie das Rezept

Ein bisschen frisches Gemüse, dazu gebratenes Putengeschnetzeltes – fertig ist ein leckerer Wrap.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Putenschnitzel
  • 4 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL 5-Gewürze-Pulver
  • 4 EL Zitronensaft
  • 250 g Joghurt
  • 350 g Tomaten
  • 1 Stk. Peperoni, rot
  • 1 Stiel(e) Minze
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Prise(n) Salz
  • 2 Prise(n) Pfeffer
  • 200 g Zucchini
  • 4 Stk. Tortillas, weich

Pro Portion etwa:

  • 370 kcal
  • 8 Fett
  • 45 Kohlenhydrate
  • 28 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Knoblauch abziehen, die Hälfte der Zehen zerdrücken und mit 5-Gewürze-Pulver, 3 EL Zitronensaft und Joghurt verrühren. Fleisch in die Marinade legen und abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Für die Salsa: Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten. Tomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Knoblauchzehen fein hacken. Peperoni halbieren, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Alles mit dem restlichen Zitronensaft und Öl mischen, mit der Hälfte des Salzes und der Hälfte des Pfeffers würzen. Durchziehen lassen.
  3. Zucchini putzen und grob raspeln, mit dem restlichen Salz und restlichem Pfeffer würzen. Fleisch aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen und unter häufigem Wenden 12 bis 15 Minuten grillen oder braten. Fleisch vom Grill oder aus der Pfanne nehmen und in fingerbreite Streifen schneiden. Tortillas zu Tüten falten und mit Fleisch, Zucchini und Tomatensalsa füllen. Nach Belieben mit frischer Minze garnieren.

(Foto und Rezept: CMA/Pute)

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe