Süßes aus Frankreich Süße Sünden: Französische Nougat-Éclairs

Von

Bewerten Sie das Rezept
Wir lieben diese fluffigen Éclairs einfach abgöttisch.

Foto: © iStock/Lisovskaya

Wir lieben diese fluffigen Éclairs einfach abgöttisch.

Für dieses sündhaft leckere Schoko-Gebäck müssen Sie nicht extra nach Frankreich fahren. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Leckerbissen ganz einfach zu Hause nachbacken können.

Zutaten für 16 Portionen:

  • 65 g Butter
  • 1 Prise(n) Salz
  • 150 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Packung(en) Vanillepuddingpulver
  • 100 g Nuss-Nougat-Creme
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 50 g Schokolade, weiß
  • 250 ml Wasser

Pro Portion etwa:

  • 294 kcal
  • 23 Fett
  • 16 Kohlenhydrate
  • 4 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zuerst Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und so lange mit einem Holzlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Diesen in eine kalte Rührschüssel füllen, nacheinander die Eier unterrühren.
  2. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech 5 cm lange Streifen spritzen (ca. 16 Stück). Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen (E-Herd: 200-210 °C, Gas: Stufe 3- 4, Umluft: 160-170 °C). Danach die Eclairs sofort mit einer Schere aufschneiden und die Hälften ausdampfen lassen.
  3. Aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanweisung kochen. Nougat würfeln und in den heißen Pudding rühren. Abkühlen lassen.
  4. Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Teigdeckel damit bestreichen. Die Butter weißcremig aufschlagen, den Pudding löffelweise unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und die Eclairs damit füllen. Den Deckel darauflegen und kühl stellen. Zum Servieren mit Schokospänen verzieren.

Noch mehr umwerfende Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen