Beeren-Frischkäsetorte

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 100 g Vollmilchschokolade (alternativ: Zartbitter-Schokolade)
  • 1 EL Kokosfett
  • 100 g Cornflakes
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Packung(en) Cremedessert Vanille (für 300 ml Milch)
  • 500 g Früchte (gemischte Beeren und grüne Trauben)
  • 1 Packung(en) Tortenguss, rot
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Schokoladenraspel
  • 6 Blatt Minzeblätter

Pro Portion etwa:

  • 228 kcal
  • 12 Fett
  • 19 Kohlenhydrate
  • 12 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Schokolade kleinhacken und zusammen mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen. Cornflakes grob zerbröseln und mit der Schokolade mischen. Eine Springform (26 cm ø) mit Backpapier auslegen. Die Schokoladen-Cornflakes-Mischung hineinfüllen und als Boden andrücken. Den Schokoboden kalt stellen und fest werden lassen.

2. Frischkäse und Puderzucker glatt verrühren. Sahne steif schlagen. Dessertpulver mit wenig kaltem Wasser anrühren und in den Frischkäse rühren. Sahne unterziehen. Creme auf dem Boden glattstreichen. Kalt stellen und fest werden lassen.

3. Früchte waschen, abtropfen lassen und verlesen bzw. putzen. Erdbeeren vierteln und Trauben halbieren. Alle Früchte locker mischen und auf der Torte verteilen. Tortenguss mit Zucker in einem Topf mischen. Mit 250 ml kaltem Wasser anrühren und aufkochen lassen. Guss gleichmäßig über die Früchte gießen. Fest werden lassen. Tortenrand mit Schokoladenraspeln bestreuen. Mit Minze verzieren.

Foto: Matthias Liebich

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe