21.12.2009 - 23:00

Kräuterrisotto mit Zuckerschoten

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Stk. Zwiebeln
  • 1 TL Butter
  • 60 g Risottoreis
  • 40 ml Weißwein
  • 150 ml Instant-Brühe
  • 30 g Zuckerschoten
  • 80 g Champignons
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 10 Blatt Rauke
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Pecorino, gerieben

Pro Portion etwa:

  • 393 kcal
  • 10 Fett
  • 56 Kohlenhydrate
  • 13 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Reis darin anschwitzen. Mit Wein ablöschen und köcheln lassen. Wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, nach und nach die heiße Brühe zugießen. Risotto bei milder Hitze 20 bis 25 Minuten kochen. Dabei häufig umrühren.
  2. Inzwischen Zuckerschoten waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Pilze putzen und vierteln. Restliche Butter erhitzen. Champignons und Zuckerschoten darin 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Petersilie hacken.
  3. Gemüse, Rauke, Petersilie und Käse unter den fertigen Reis heben. Sofort servieren.

Mehr zum Thema Risotto

Foto: Nikolaus Herrmann

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe