Schnelle Spaghettini

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Stk. Tomaten, getrocknet
  • 50 g Rauke
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 400 g Spaghettini
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 50 g Parmesan

Pro Portion etwa:

  • 583 kcal
  • 18 Fett
  • 77 Kohlenhydrate
  • 15 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Tomaten in sehr feine Streifen schneiden. Mit 50 ml kochendem Wasser übergießen. Rauke grob hacken. Knoblauch abziehen, in sehr feine Scheiben schneiden.

2. Spaghettini in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Das Öl erhitzen. Den Knoblauch darin goldbraun braten, dann vom Herd nehmen und die Kräuter zugeben. Parmesan mit dem Sparschäler in Späne hobeln.

3. Die Nudeln und die Tomatenstreifen abgießen und mischen. Das Kräuter-Knoblauchöl und die Rauke unterrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Parmesankäse servieren.

Foto: Nikolaus Herrmann

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe