21.12.2009 - 23:00

Frikadellen in Biersoße

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g Schalotten
  • 600 g Hackfleisch
  • 2 Stk. Eier
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 EL Honig
  • 450 ml Bier
  • 2 EL Saucenbinder
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Paprikamark

Pro Portion etwa:

  • 563 kcal
  • 34 Fett
  • 15 Kohlenhydrate
  • 35 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden. Hackfleisch, Ei, Senf und Paniermehl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pro Person zu 2 Frikadellen formen.

2. Das Öl erhitzen. Die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Minuten anbraten, dann herausnehmen. Schalotten im gleichen Fett andünsten. Rosmarin, Honig und Paprikamark zugeben. 1 Minute dünsten, dann mit dem Bier ablöschen. Aufkochen, Soßenbinder einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Die Frikadellen wieder in die Pfanne geben. Ca. 8 Minuten bei milder Hitze garen.

Foto: Nikolaus Herrmann

---

Mehr zum Thema Frikadellen

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe