DEFTIG Nudelsalat mit Schweinefilet und Rauke

Von

Bewerten Sie das Rezept

Mit Speck, Schweinefleisch und Rucola wird der Nudelsalat zu einer grandiosen Ergänzung zu frischen Grillspießen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Farfalle
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Bund Rauke
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4 EL Balsamessig
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 30 g Speck, mager
  • 200 g Schweinefiletspitzen
  • 50 ml Instant-Brühe

Pro Portion etwa:

  • 490 kcal
  • 19 Fett
  • 60 Kohlenhydrate
  • 21 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und darin in 11 - 13 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und in Hälften schneiden.

2. Essig, Apfelsaft, ein wenig Nudelwasser, Salz und Pfeffer verrühren. Drei Viertel des Olivenöls unterrühren. Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Speck würfeln. Restliches Öl erhitzen, Speckwürfel darin knusprig braten und zum Dressing geben.

3. Filetspitzen abspülen, trocken tupfen, eventuell kleiner schneiden und salzen und pfeffern. Im Speckfett bei mittlerer Hitze rundum anbraten und herausnehmen. Bratensatz mit Brühe ablöschen.

4. Nudeln, Rauke, Tomaten, Filetspitzen, Speckdressing und Brühe mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5 Minuten ziehen lassen und dann servieren.

Foto: Nikolaus Herrmann

Seite
Von