21.12.2009 - 23:00

Käseauflauf mit Salat und Ratatouille

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Stk. Salat
  • 75 g Magerjoghurt
  • 1 EL Sahne, sauer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meerrettich (alternativ: Tomatenmark)
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 EL Kräuter, frisch
  • 80 g Hüttenkäse
  • 1 Stk. Ei
  • 1 EL Karotten, geschnitten
  • 1 TL Parmesan
  • 2 Prise(n) Kräutersalz
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Gemüsebrühe, Instant
  • 2 TL Rapsöl
  • 0,5 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Tomate
  • 0,5 Stk. Paprika
  • 0,5 Stk. Zwiebel
  • 200 ml Wasser
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 TL Rosmarin

Pro Portion etwa:

  • 358 kcal
  • 22 Fett
  • 8 Kohlenhydrate
  • 29 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

Salat: waschen, trocknen, in kleine Stücke pflücken. Aus Magerjoghurt, Sahne, Zitronensaft, Meerrettich, Pfeffer, Salz und frischen Kräutern ein Dressing rühren und mit dem Salat mischen.

Käseauflauf: Hüttenkäse, Ei, klein geschnittene Karotte und Parmesan vermischen. Mit Kräutersalz, Muskat, Petersilie und Brühe abschmecken. Die Masse in ein mit Öl leicht gefettetes Förmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen (E-Herd 175° C, Gas Stufe 3, Umluft 155° C).

Ratatouille: Gemüse putzen und in Würfel schneiden. In einem kleinen Topf mit Wasser, Instant-Brühe und zerdrücktem Knoblauch weich kochen. Das Gemüse mit Rosmarin, Pfeffer, Kräutersalz, Zitronensaft und Öl abschmecken.

Mehr zum Thema Ratatouille

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe