Partysalat Spaghetti-Salat mit Kräuter-Pesto

Von

Bewerten Sie das Rezept
Super lecker und der Hit auf jeder Party: der sommerliche Spaghetti-Salat mit Kräuter-Pesto.

Foto: iStock/SherSor

Super lecker und der Hit auf jeder Party: der sommerliche Spaghetti-Salat mit Kräuter-Pesto.

Familie oder Freunde besuchen Sie am Wochenende? Über einen leckeren Spaghetti-Salat freut sich Ihr Besuch bestimmt. Der ist auch noch ganz schnell und einfach gemacht!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Spaghetti
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Öl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Pesto
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • 50 g Parmesan, gerieben

Pro Portion etwa:

  • 361 kcal
  • 12 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen, anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch andünsten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen. Pesto einrühren. Spaghetti untermischen, abkühlen lassen.
  3. Cocktailtomaten halbieren und unter die Nudeln mischen. Mit Basilikumblättern und geriebenem Parmesan anrichten.

Tipp: Es geht für Sie einfach nicht ohne Fleisch? Kein Problem! Der Salat schmeckt auch mit einigen, klein geschnittenen Scheiben Parmaschinken hervorragend. Probieren Sie es aus!

Sie bekommen einfach nicht genug von der italienischen Küche? Dann werfen Sie unbedingt einen Blick in unsere Bildergalerie. Dort finden Sie die besten Pastarezepte direkt aus Bella Italia:

Interessante Fakten rund um die italienische Küche gibt's im Video:

Fakten über die italienische Küche

Wußten Sie das über die italienische Küche

Fakten über die italienische Küche

Beschreibung anzeigen

Dieser Spaghetti-Salat mit Kräuter-Pesto ist perfekt, wenn Sie nur wenig Zeit für die Zubereitung, aber große Lust auf Genuss haben. Wenn dann hingegen doch mal ein wenig mehr Zeit vorhanden ist, können Sie sich ja auch mal an diesem italienischen Nudelsalat mit Rucola und Parmesan probieren. Weitere Inspirationen für Nudelsalat und köstliche Grill-Rezepte finden Sie auf den jeweiligen Themenseiten.

Seite
Von