21.12.2009 - 23:00

Makkaroni mit Spinat und Ricotta

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stk. Schalotte
  • 1 TL Öl
  • 150 g TK-Blattspinat
  • 4 EL Brühe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 55 g Makkaroni
  • 30 g Ricotta (alternativ: Frischkäse, fettarm)

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 9 Fett
  • 40 Kohlenhydrate
  • 15 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Knoblauch und Schalotte schälen, fein würfeln und in Öl in einem kleinen Topf andünsten. Tiefkühl-Blattspinat und Brühe zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten dünsten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Makkaroni in Stücke brechen, in Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen. Nudeln und Spinat auf einem Teller anrichten und mischen. Mit Ricotta, ersatzweise Frischkäse, anrichten. (Foto: N.Herrmann)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe