Auberginen-Röllchen mit Mozzarella

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 350 g Aubergine
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 125 g Mozzarella, 9% Fett
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • 1 TL Olivenöl
  • 185 g Tomaten, passiert
  • 1 TL Kräuter

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 15 Fett
  • 10 Kohlenhydrate
  • 30 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Aubergine längs in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser mit Knoblauchzehe und Rosmarin etwa 4 Minuten garen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, gut ausdrücken und würzen. Mozzarella in Stifte schneiden. Je 1 Mozzarellastift und 1-2 Blätter Basilikum in die Auberginenscheiben einwickeln. Mit Holzspießen feststecken. In einer mit Olivenöl ausgepinselten Pfanne braun braten. Passierte Tomaten mit Kräutern erhitzen und dazu essen. (Foto: N.Herrmann)

Mehr zum Thema Vorspeisen

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe