Meerrettich-Quark-Kartoffeln zu Roastbeef

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 125 g Kartoffeln
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 275 g Magerquark
  • 3 EL Mineralwasser
  • 3 TL Meerrettich
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 20 g Roastbeef-Aufschnitt
  • 125 g Rohkostgemüse

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 2 Fett
  • 22 Kohlenhydrate
  • 39 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

Kartoffeln in Schale in Salzwasser garen. Schnittlauch in Röllchen, Magerquark, Mineralwasser, Meerrettich (Glas), Salz und Pfeffer glatt verrühren. Kartoffeln pellen, mit Quark und Roastbeef-Aufschnitt anrichten. Gemüse (z. B. Tomate, Radieschen, Kohlrabi, etc.) nach Geschmack als Rohkost dazu essen. (Foto: M.Liebich)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen