MIT KÄSE Nudelsalat mit Mozzarella

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zwiebeln, Zucchini, saftige Tomaten und frischer Mozzarella machen diesen Nudelsalat zu einem Sommergruß aus Italien.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 100 g Nudeln, z. B. Spiralen
  • 1 Prise(n) Salz
  • 100 g Zucchini
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Zwiebel, rot
  • 50 g Salami
  • 125 g Mozzarella
  • 2 EL Kapern
  • 1 Packung(en) Salatsoße "Italienische Art"
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Wasser

Pro Portion etwa:

  • 394 kcal
  • 23 Fett
  • 29 Kohlenhydrate
  • 19 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Nudeln (z.B. Fusilli) in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Zucchini und Tomaten waschen und putzen. Die Zwiebel abziehen. Salami (möglichst italienische Salami verwenden) und Zwiebel in Streifen, Zucchini in Scheiben schneiden. Mozzarella und Kapern abtropfen lassen. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

3. Den Beutelinhalt der Salatsoße in eine Schüssel geben. Mit Wasser und dem Öl verrühren. Alle Salatzutaten unter die Salatsoße mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Dann eventuell mit Baguette-Brot servieren. (Foto und Rezept: Knorr)

Seite
Von