Eier-Omelett mit Frischkäse

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 0,5 Bund Basilikum
  • 200 g Tomaten
  • 4 Stk. Eier
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 100 g Ziegenfrischkäse

Pro Portion etwa:

  • 411 kcal
  • 33 Fett
  • 4 Kohlenhydrate
  • 14 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Basilikum waschen, trocken schütteln und abzupfen. Einige der Blätter hacken. Die Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier kurz verquirlen. Dann mit Milch, gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren.

2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Eimasse schnell in die Mitte der Pfanne gießen und mit einer Gabel gleichmäßig verteilen. Die Pfanne bei reduzierter Hitze noch einige Sekunden auf der Herdplatte stehen lassen. Dann das Omelett mit einem Pfannenwender oder mithilfe des Pfannendeckels umdrehen.

3. Nun den Frischkäse in Stücke zupfen. Das Omelett mit den Tomaten, dem Käse und den noch übrigen Basilikumblättern belegen. Zugedeckt 1 Minuten weiter braten lassen. Dann auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen und servieren. (Foto und Rezept: CMA)

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen