Bunte Naschkekse für Kinder

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 40 Portionen:

  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 Packung(en) Vanillezucker
  • 175 g Butter
  • 60 g Joghurt
  • 100 g Schlagsahne
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Packung(en) Lebensmittelfarben

Pro Portion etwa:

  • 100 kcal

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Butter in Flöckchen und Joghurt in eine Schüssel geben und kräftig mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu krümelig, etwas kaltes Wasser unterkneten. Den Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kühlen.

2. Teig anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit Ausstechförmchen verschiedene Motive ausstechen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Teigreste wieder verkneten und immer wieder in den Kühlschrank legen. Plätzchen mit Sahne bestreichen. Blechweise im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12 bis 15 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

3. Puderzucker und 2 EL Wasser zu einem Guss verrühren. Guss in Portionen teilen und nach Belieben einfärben. Plätzchen damit bestreichen und trocknen lassen.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen