Echte Küchenklassiker Kartoffel-Hähnchen-Auflauf: Würziges mit Geflügel

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der Kartoffel-Hähnchen-Auflauf ist ein echtes Wohlfühlgericht. Er lässt sich auch mit ein bisschen mehr Käse weiter aufpeppen.

Foto: iStock/gwenael le vot

Der Kartoffel-Hähnchen-Auflauf ist ein echtes Wohlfühlgericht. Er lässt sich auch mit ein bisschen mehr Käse weiter aufpeppen.

Würzig und ein wenig mediterran ist er, der Kartoffel-Hähnchen-Auflauf. Dieses Gericht ist schnell gemacht und vor allem richtig lecker. Da sitzt die ganze Familie gern am Tisch! Aber auch für eine Person ist dieses Gericht wunderbar geeignet.

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g Pellkartoffeln
  • 150 g Champignons
  • 2 EL Milch
  • 15 g Saure Sahne 10 % Fett
  • 0,5 TL Thymian
  • 125 g Hähnchenfilet
  • 1 Stk. Tomate
  • 100 g Käse, gerieben

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Gegarte Pellkartoffeln pellen. Champignons putzen. Alles in Scheiben schneiden, in einer Auflaufform mischen.
  2. Milch und saure Sahne (10 % Fett) verquirlen, mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL gehacktem Thymian würzen, über Kartoffeln und Pilze gießen.
  3. Hähnchenfilet kräftig anbraten, in dicke Scheiben schneiden und auf der Kartoffel-Pilzmischung anrichten, würzen. Tomate würfeln, darauf geben, geriebenen Käse darüber streuen.
  4. Bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) ca. 10 Minuten backen.

Sie lieben Hähnchengerichte? Im Video stellen wir Ihnen außerdem das Rezept für Ofengemüse mit Hähnchen vor:

Ofengemüse mit Hähnchen

Beschreibung anzeigen

Manche Gerichte holen einfach die ganze Familie an den Esstisch. Dieser Kartoffel-Hähnchen-Auflauf gehört definitiv dazu. Glauben Sie nicht? Dann probieren Sie es aus!

Hähnchenbrust peppt viele Gerichte auf. Auf unserer Themenseite haben wir noch weitere Ideen für Sie!

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen