Aktualisiert: 10.09.2021 - 15:23

Sooo lecker! Zuckersüß und schnell gemacht: Köstliche Rhabarber-Marmelade

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Diese einfache Rhabarber-Marmelade gelingt einfach immer! Unbedingt ausprobieren!

Foto: Getty Images / HandmadePictures

Diese einfache Rhabarber-Marmelade gelingt einfach immer! Unbedingt ausprobieren!

Rhabarber lässt sich unglaublich vielseitig verarbeiten! Aber eine süße Marmelade toppt einfach nichts! Lesen Sie hier, wie es geht.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 kg Rhabarber
  • 1 Packung Gelierzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas Zimt

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. Ruhezeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Rhabarber waschen, in Stücken schneiden und in einen großen Topf geben. Den Gelierzucker hinzugeben, vermengen und über Nacht ruhen lassen.
  2. Nun den Topf auf den Herd geben, Zitronensaft und Zimt unterrühren und alles aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen und dann umfüllen. Vollständig auskühlen lassen und kühl lagern. Guten Appetit!

Diese schmackhafte Rhabarber-Marmelade ist wirklich einfach gemacht und garantiert immer ein Genuss! So wird aus einem Frühstück etwas ganz Besonderes.

Sind Sie insgesamt stets auf der Suche nach Rezepten für leckere Marmeladen und Konfitüren? In unserer Galerie haben wir unsere liebsten Rezepte für Sie zusammengestellt:

Wissen Sie eigentlich, worauf Sie bei Rhabarber besonders achten müssen? Und wie Sie ihn am Besten zubereiten? Die Antworten finden Sie in unserem Video:

Rhabarber: Das beliebte Frühlingsgemüse
Rhabarber: Das beliebte Frühlingsgemüse

Haben Sie eigentlich schon unsere Pflaumenmarmelade mit Zimt und unsere fruchtige Kirsch-Johannisbeer-Marmelade gekostet? Ein wahrer Genuss!

Alles Weitere rund um Rhabarber und Frühstücksideen finden Sie auf unseren Themenseiten!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe