Vegetarisch! Leichter Nudelauflauf mit Paprika & Porree

Von

Bewerten Sie das Rezept
Dieser Nudelauflauf macht mit frischer Paprika und Lauch richtig Lust auf Frühling!

Foto: Matthias Liebich

Dieser Nudelauflauf macht mit frischer Paprika und Lauch richtig Lust auf Frühling!

Schon beim Lesen dieses Rezepts läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Durch Paprika und Lauch schmeckt der Nudelauflauf besonders frisch und ist deshalb ein tolles, vegetarisches Frühlings-Gericht. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Nudeln
  • 150 g klein geschnittener Porree (Lauch)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 100 g Magerjoghurt
  • 1 Eiweiß
  • 0.25 rote Paprikaschote
  • Thymian
  • Oregano
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL geriebener Emmentaler

Pro Portion etwa:

  • 340 kcal
  • 9 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Nudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen, abtropfen lassen.
  2. Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe: 2).
  3. Porree waschen und klein schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Paprika waschen, Stiel und Kerngehäuse entfernen und klein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und Poree und Petersilie darin andünsten.
  4. Magerjoghurt und Eiweiß glatt rühren. Porree, Petersilie und Paprika unter die Joghurtmischung rühren. Mit Thymian, Oregano, Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nudeln in einer flachen, beschichteten Form verteilen, den Lauch-Paprika-Guss darauf verstreichen, mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Gratin im Ofen ca. 20 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Spätestens nach diesem Nudelauflauf mit Paprika mit gerade mal 340 Kalorien ist wahrscheinlich jeder ein Auflauf-Fan. Darum haben wir schon eine passende Galerie mit vielen tollen Ideen für Sie erstellt:

Und noch eine kreative Idee sehen Sie im Video:

Muschel-Pasta-Auflauf

Muschel-Pasta-Auflauf

Beschreibung anzeigen

Nicht nur dieser Nudelauflauf kommt wunderbar ohne Fleisch aus. Auch unser vegetarischer Rosenkohl-Auflauf oder der mediterrane Low Carb-Gemüseauflaufpassen hervorragend zur fleischfreien Ernährung und sogar zur Diät!

Wenn Sie noch mehr zu Diäten, vegetarischem Essen oder weitere Aufläufe sowie Nudelaufläufe im Speziellen suchen, dann schauen Sie doch auf unseren Themenseiten vorbei, wo Sie alles auf einen Blick finden.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen