Orientalische Ideen Hähnchen mit Erdbeer-Chutney auf Reis

Bewerten Sie das Rezept
Außergewöhnlich lecker: Hähnchen mit Erdbeer-Chutney auf Reis.

Foto: iStock

Außergewöhnlich lecker: Hähnchen mit Erdbeer-Chutney auf Reis.

Wenn es mal etwas außergewöhnlicher sein soll, ist eine fruchtige Soße eine tolle Idee – wie bei diesem Hähnchen mit Erdbeer-Chutney. Ja, die roten, süßen Früchte können auch Fleisch traumhaft ergänzen. Probieren Sie's aus!

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Schnellkochreis
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1,5 TL Öl
  • 150 g Erdbeeren (halbiert)
  • 1 Prise(n) gemahlene Kardamomsamen
  • 1 Glas Gemüsefond
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Spritzer helle Sojasoße
  • 100 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Hand voll Koriander
  • 1 Hand voll Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 375 kcal
  • 9 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 27 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Reis nach Packungsanweisung garen. Währenddessen fein geschnittene Zwiebel in 1 TL Öl glasig dünsten. Erdbeeren mit Kardamomsamen dazugeben und kurz mit andünsten. Mit einigen Löffeln Gemüsefond ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Vorsichtig mit Tabasco oder heller Sojasoße abschmecken.
  2. Gewürztes Hähnchenbrustfilet mit 1⁄2 TL Öl einpinseln und in der Pfanne braten.
  3. Mit dem Reis anrichten und das Chutney über dem Filet verteilen. Mit Koriander oder Petersilie garnieren.

Wenn es mal orientalischer sein soll, bietet sich ein Chutney einfach an. Dieses Hähnchen mit Erdbeer-Chutney auf Reis begeistert Sie bestimmt, wenn Sie gerne einmal Neues ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen, wie gut die Süße der Früchte sich mit den Gewürzen verbindet und dem Fleisch eine ganz besondere Note gibt. Lecker!

Sie sehen, mit Erdbeeren lässt sich einiges machen! Unsere Themenseite gibt noch mehr Ideen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe