16.11.2015

Nährstofflexikon Kalium

Von

Kalium ist für unsere Körperzellen von großer Bedeutung. Es ist entscheident für den Elektrolythaushalt und alle Muskelbewegungen.

Beschreibung:

Der Mineralstoff Kalium ist für unsere Körperzellen von großer Bedeutung. Es ist entscheident für den Elektrolythaushalt und alle Muskelbewegungen.

Enthalten in:

Reich an Kalium sind vor allem pflanzliche Nahrungsmittel wie die meisten Obst- und Gemüsesorten, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und Pilze.

Gut für:

Kalium ist als Elektrolyt zuständig für die reibungslose Tätigkeit von Nerven und Muskeln. Außerdem regelt es den Zellenhaushalt und den Transport von Insulin (senkt den Blutzuckerspiegel). Kaliummangel verursacht Muskelschwäche, Störungen der Herztätigkeit und Herzmuskelschäden. Er kann bei Durchfallerkrankungen auftreten, da dann große Mengen Kalium ausgeschieden werden. Ein Kaliumüberschuss regelt sich meist über die Verdauung von selbst.

Täglicher Bedarf:

Der Tagesbedarf liegt bei mindestens 2000 mg.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen