Saftig und lecker Rindergulasch mit Pilzen und Klößen: Deftiges Rezept

Bewerten Sie das Rezept
Traumhaft lecker: Rindergulasch mit Pilzen und Klößen.

Foto: Mazola®/ iStock / Floortje

Traumhaft lecker: Rindergulasch mit Pilzen und Klößen.

Ein deftiges Rindergulasch mit Pilzen und Klößen ist genau das Richtige, um sich an einem kalten Tag schnell aufzuwärmen. Wir verraten Ihnen ein ganz besonders aromatisches Rezept.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 EL Mazola® Knoblauchöl
  • 300 g Möhren
  • 400 g gemischte Pilze (z.B. Champignons und Pfifferlinge)
  • 1 kg Rindergulasch
  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 TL Tomatenmark
  • 3 Zwiebeln
  • 250 ml trockener Rotwein
  • 2-3 TL Kirschwasser
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 5-6 TL Mineralwasser
  • 1-2 TL Butter
  • 2-3 TL Stärke

Pro Portion etwa:

  • 620 kcal
  • 27 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten (zzgl. 2 h Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Eine Pfanne mit Mazola®-Knoblauchöl erhitzen. Möhren schälen, Pilze putzen, beides schneiden und scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und das Gulasch hineingeben. Mit dem restlichen Öl scharf anbraten und kontinuierlich umrühren.
  2. Das Fleisch aus der Pfanne holen und dafür den Schinken, das Tomatenmark und die Zwiebeln hineingeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Rotwein, das Kirschwasser und die Brühe dazugeben. Gulasch und Lorbeerblätter hineingeben und aufkochen lassen. Den Herd herunterdrehen und mit geschlossenem Deckel schmoren lassen, bis das Fleisch ganz zart wird.
  3. Bei Bedarf mit Wasser auffüllen. 30 Minuten vor Kochende Möhren, Pilze und einen Zweig Thymian dazugeben.
  4. Mehl, Eier, Salz, Milch, Mineralwasser und Butter zu einem Teig verkneten und 15 Minuten ruhen lassen. 3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig kleine Klößchen formen und im Salzwasser so lange kochen, bis sie oben schwimmen. Jetzt etwas Mazola®-Koblauchöl in eine Pfanne geben und die Klößchen anbraten.
  5. Für eine bessere, sämigere Konsistenz etwas Stärke mit Wasser mischen und ins Gulasch geben.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Champignons? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie:

Auf unseren Themenseiten finden Sie Gulasch-Rezepte für jeden Geschmack , Leckeres mit Pilzen und Suppen für jede Jahreszeit.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen