20.03.2017 - 09:14

Gesundes Haar 4 Lebensmittel, die Ihren Haaren gut tun

Von

Walnussschalen tun Ihren Haaren gut.

Foto: iStock/AnthiaCumming

Walnussschalen tun Ihren Haaren gut.

Für geschmeidigen Glanz, tolle Farben und gesunde Spitzen müssen Sie nicht zum Friseur, sondern einfach mal zu diesen Lebensmitteln greifen.

Rotschöpfe greifen zur Cranberry-Spülung

Die vitaminreichen Beeren glätten die Haaroberfläche, verleihen leichten rötlichen Schimmer:

  • 1/2 Tasse Cranberrysaft mit 1/2 Tasse Wasser in die gewaschene, noch feuchte Mähne geben.
  • Nur leicht „auswringen“, nicht ausspülen.
  • Funktioniert auch mit rötlich gefärbtem Haar.

Brünette greifen zur Walnuss-Färbung

  • Mattes Braun erhält so einen schönen Schimmer:
  • Mahlen Sie getrocknete Walnuss-Schalen in einer Kaffeemühle.
  • Sie brauchen insgesamt 8 EL als Pulver, das sie mit 1/4 l kochendem Wasser aufgießen und zu einem Brei verrühren.
  • 1 EL Olivenöl und 1 TL Zitronensaft zufügen, ins Haar geben und bis zu zwei Stunden wirken lassen.

Für mehr Glanz und Struktur sorgt auch diese Sprühkur:

  • 2 Handvoll Walnussblätter in eine Schüssel geben und mit 250 ml sprudelnd kochendem Wasser übergießen.
  • Schüssel abdecken, Mischung gut 10 Minuten ziehen lassen.
  • Alles durch ein Sieb gießen.
  • Ist die Temperatur angenehm, in eine Sprühflasche füllen und Strähne für Strähne ins Haar einarbeiten.
  • Nicht auswaschen.

Mehr zum Thema Walnüsse

Blondinen setzen auf die Kamille-Aufhellung

Wer helle Haare hat, kann mit Kamille schöne Lichtreflexe zaubern:

  • 1 Tasse echte Kamilleblüten (Apotheke) in 1 Liter Wasser für 30 Minuten kochen lassen.
  • Nach dem Abkühlen kurz filtern und 4 EL Zitronensaft hinzufügen.
  • Kamille-Sud über das frisch gewaschene, leicht angetrocknete Haar gießen.
  • Den schnellsten Aufhellungseffekt gibt es, wenn Sie das Haar dann in der Sonne trocknen lassen.

Braunhaarige schwören auf die Schwarztee-Tinktur

Schwarzer Tee ist ideal, um dunkelblondem bis braunem Haar einen tieferen Ton zu verleihen:

  • 1-2 Teebeutel nach Anleitung in einem Becher ziehen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Flüssigkeit im Haar verteilen.
  • Alles hochstecken, Kopf mit Frischhaltefolie umwickeln.
  • Der Tee sollte eine halbe Stunde einwirken.
  • Bei Bedarf wiederholen, bis der gewünschte Ton erreicht ist.

>> So pflegen Sie Ihre Haare im Sommer richtig

Mehr zum Thema Haarpflege

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe