17.03.2017

Salatrezept 7 raffinierte Gurkensalat-Variationen als Fleischbeilage

Von

Kombinieren Sie die Gurken am besten mit Tomaten und Schafskäse.

Foto: iStock/Preto_perola

Kombinieren Sie die Gurken am besten mit Tomaten und Schafskäse.

Der Gurkensalat ist die perfekte Ergänzung zu Gerichten mit Fisch und Fleisch. Er macht alles wunderbar frisch und ist dabei so leicht und lecker.

1. Lockeres Duo: Mit Blattsalaten

Für 4 Personen

  • 250 g gemischte Blattsalate (z. B. roter Eichblatt, Lollo bionda, Frisée) putzen, waschen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
  • 1 Salatgurke schälen, längs halbieren, Kerne herausschaben und Hälften in Scheiben schneiden.
  • 1 Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  • 200 g saure Sahne, 1-2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Mit Salat, Gurke und Zwiebelringen anrichten.

Passt zu: gebratenem Lachsfilet, Stremellachs, Räucherforelle und gegrillten Forellen.

>> Lachsfilet auf knackigem Feldsalat

2 Asiatisches Aroma: Mit Chili & Sojasoße

Für 4 Personen

  • 2 Gurken schälen und hobeln.
  • Mit 1 gehackten roten Chili, 1 gehackten Knoblauchzehe, 1 Lauchzwiebel in Ringen, 4 EL Sojasoße, 2 EL Limettensaft, 1 TL Zucker und 5 EL Keimöl mischen.

Passt zu: gegrilltem Schweinebauch.

>> So gelingt das nächste Grillfest

3 Orientalischer Genuss: Mit Granatapfel

Für 4 Personen

  • 2 Gurken längs vierteln, in Stücke schneiden.
  • Mit Filets von 2 Orangen und Kernen von 1 Granatapfel mischen.
  • Mit einem Dressing aus 4 EL Obstessig, Salz, Pfeffer, 1 EL Honig und 5 EL Keimöl beträufeln.

Passt zu: Gemüse-Couscous, Lammkoteletts und Fischfilet.

>> Couscous-Salat mit Arganöl

4 Cremige Leichtigkeit: Mit Joghurt

Für 4 Personen

  • 2 Salatgurken schälen und in dünne Scheiben hobeln.
  • 200 g Naturjoghurt mit 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker glatt rühren.
  • Mit den Gurkenscheiben und 1 Bund gehackter Petersilie mischen.

Passt zu: panierten Schnitzeln, Koteletts, Frikadellen und Hackbraten.

>> Mandelschnitzel mit Sellerie-Kartoffelsalat

5 Knackiger Mix: Mit Fenchel

Für 4 Personen

  • 1 Gurke in Spiralen schneiden.
  • 1 Fenchelknolle halbieren in Streifen schneiden.
  • 1 Knoblauchzehe hacken.
  • 1 Bund Dill grob hacken.
  • 4 EL Apfelessig, Salz, Pfeffer und 1 EL Ahornsirup verrühren.
  • 5 EL Keimöl darunterschlagen. Knoblauch und Dill unterrühren.
  • Gurke und Fenchel mit dem Dressing mischen.
  • Mit rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.

Passt zu: Bratfisch, Lammkoteletts und Kasseler.

>> Bratfisch mit italienischem Pfannengemüse

6 Italienische Raffinesse: Mit Tomaten & Pesto

Für 4 Personen

  • 1 Gurke würfeln.
  • 250 g Kirschtomaten halbieren.
  • 2 EL grünes Pesto (Glas), 3 EL weißen Balsamico, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mit 3 EL Olivenöl verrühren.
  • Dressing, Gurke, Tomaten und grob zerzupfte Blätter von 4 Stielen Basilikum mischen.

Passt zu: Mozzarella, Kalbsschnitzelchen und Doraden.

>> Französische Dorade mit Käsesoße

7 Bayerische Würze: Mit Speck & süßem Senf

Für 4 Personen

  • 2 Gurken würfeln.
  • 1 Bd. Petersilie hacken.
  • 125 g durchwachsenen Speck würfeln, knusprig braten.
  • 1 gewürfelte Zwiebel mitbraten.
  • 4 EL Essig zugeben, würzen.
  • 2 EL süßen Senf einrühren.
  • 3 EL Keimöl unterrühren.
  • Alles mit Gurken und Petersilie mischen.

Passt gut zu: Leberkäse, Schweinebraten, Wurst.

>> Knuspriger Schweinebraten

Mehr zu den Themen Vorspeisen, Schnelle Rezepte und Salat

Tipps zum Pflanzen und Anwenden von Kräutern sowie tolle Rezeptideen finden Sie auch auf unserer umfangreichen Kräuter-Themenseite.

Seite