Aktualisiert: 13.09.2020 - 10:03

In unter 30 Minuten Herbstliche Kürbis-Huhn-Pfanne

Von

So schmackhaft und schnell kann nur unsere Kürbis-Huhn-Pfanne sein.

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

So schmackhaft und schnell kann nur unsere Kürbis-Huhn-Pfanne sein.

Der Herbst wird kulinarisch! Wir haben ein besonders schmackhaftes Rezept für Sie: Unsere schnelle Kürbis-Huhn-Pfanne geht zackig und braucht nur wenige Zutaten.

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g Hokkaidokürbis
  • 1 Schalotte
  • 100 g Hähnchenbrust
  • Paprikapulver
  • 1 TL Öl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • etwas frisch gehackte Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 260 kcal
  • 7 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Hokkaido würfeln. Schalotte pellen und würfeln Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Paprika bestäuben.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen mit der Schalotte darin ca. 3 Minuten rundum anbraten. Kürbis zugeben und 2 Minuten weiterbraten. Instant-Gemüsebrühe angießen und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Unsere herbstliche Kürbis-Huhn-Pfanne läutet den Herbst perfekt ein und lässt sich im Nu zubereiten! Wenn Sie Lust auf mehr Kürbisideen haben, probieren Sie gerne auch unsere saftig-süße Kürbisbällchen mit Orange oder unseren hausgemachten Kürbis-Hummus !

Herbstzeit ist Suppenzeit! Und was passt besser zusammen als Suppe und Kürbis?

Weitere tolle Rezeptideen mit Kürbis finden Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von Rewe.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe