Aktualisiert: 09.09.2020 - 07:29

Deftiger Genuss Rustikaler Kartoffel-Schinken-Auflauf

Von

Herrlich deftig und perfekt für die kältere Jahreszeit: Unser Kartoffel-Schinken-Auflauf!

Foto: Matthias Liebich

Herrlich deftig und perfekt für die kältere Jahreszeit: Unser Kartoffel-Schinken-Auflauf!

Eine herzhafte Geschmacksexplosion und ein echtes Wohlfühlessen ist dieses Gericht: Unser leckerer Kartoffel-Schinken-Auflauf ist in einer halben Stunde zubereitet, und den Rest erledigt der Ofen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g gekochter Schinken
  • 700 g festkochende Kartoffeln (z.B. Linda)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Milch
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 EL Meerrettich (aus dem Glas)
  • Salz, Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 100 g Raclettekäse (Stück)
  • 1 Becher Ayran (türkisches Joghurtgetränk)

Pro Portion etwa:

  • 575 kcal
  • 39 g Fett
  • 35,2 g Kohlenhydrate
  • 25 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Schinken in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln.
  2. Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Milch, Sahne und Rosmarin zu den Zwiebeln geben, aufkochen. Kartoffelscheiben einrühren und unter vorsichtigem Rühren ca. 5 Minuten garen, bis die Sahnemischung sämig zu werden beginnt. Meerrettich und Schinkenwürfel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Käse reiben. Kartoffelmischung in eine flache Auflaufform füllen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Dazu schmeckt Salat.

Kartoffeln und Schinken schmecken in diesem einzigartigen Auflauf einfach köstlich! Wenn Sie von Aufläufen nicht genug bekommen können, dann sollten Sie auch mal diesen Rigatoni-Auflauf mit Hacksoße oder Kartoffelgratin mit Hackbällchen zubereiten.

Viele weitere Rezepte für Aufläufe aller Art finden Sie außerdem in unserer Bildergalerie:

Weitere tolle Inspirationen für den ultimativen Low-Carb-Auflauf oder eine einfache Auflaufverwertung sowie weitere leckere Gratins haben wir hier für Sie gesammelt:

Aufläufe und Gratins
Aufläufe und Gratins

Weiteres zu Aufläufen erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe