Herrlich cremig! Johannisbeer-Schmandkuchen: fruchtiger Genuss!

Bewerten Sie das Rezept
Cremig herrlich: Unser leckerer Johannisbeer-Schmandkuchen!

Foto: © seasons.agency / grossmann. schuerle gbr./Jalag

Cremig herrlich: Unser leckerer Johannisbeer-Schmandkuchen!

Locker, leicht und fruchtig: Unser Wohlfühlkuchen aka der Johannisbeer-Schmandkuchen! Und das Beste ist, dass sie viele der benötigten Zutaten bestimmt schon Zuhause haben. Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für 20 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe (ca. 21 g)
  • 180 ml lauwarme Milch
  • 40 g Zucker, 75 g weiche Butter
  • Für den Belag:
  • 600 g rote Johannisbeeren
  • 700 g Schmand
  • 200 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (M)

Pro Portion etwa:

  • 280 kcal
  • 15 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Min. (zzgl. Backzeit: ca. 45 Min.)

Und so wird's gemacht:

  1. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit 2 EL Milch,1 EL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Vorteig zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Restliche Milch, übrigen Zucker und Butter zum Vorteig geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Für den Belag Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen streifen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 32 x 42 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 30 x 40 cm) legen und einen Rand hochdrücken. Teig mit einem Tuch bedecken und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  4. Schmand, Quark, Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren. Johannisbeeren untermischen. Masse auf dem Teigboden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Der Johannisbeer-Schmandkuchen vereint ja eigentlich nur das Beste: die frischen, säuerlichen Beeren fügen sich unglaublich geschmeidig ein in die cremig-zarte Schmandcreme. Wer kann da noch widerstehen?

Wenn Sie Lust auf mehr Rezepte mit fruchtigen Komponenten haben, probieren Sie doch mal unseren himmlischen Rote-Grütze-Käsekuchen oder den traumhaften Schmetterlings-Käsekuchen!

Sie haben Lust auf mehr Klassiker? Wir haben ein paar Ideen für Sie hier gesammelt:

Alles Weitere rund um Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe