Einzigartig süß Schoko-Cruffins mit Marzipan

Bewerten Sie das Rezept
Das beste aus beiden Welten: Unser Cruffin ist nicht nur knusprig, sondern auch herrlich cremig.

Foto: Matthias Liebich

Das beste aus beiden Welten: Unser Cruffin ist nicht nur knusprig, sondern auch herrlich cremig.

Eine interessante Mischung aus knusprig und cremig: Die Mischung aus Muffin und Croissant hat es in sich. Dazu wird alles getoppt mit Schokolade und Marzipan. Ein echtes Highlight!

Zutaten für 12 Stück:

  • 350 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 0.5 Würfel frische Hefe (21g)
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 200 g Butter
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 ml Mandel-Drink
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 Tropfen Bittermandel-Backöl
  • 2 Eigelb

Pro Portion etwa:

  • 450 kcal
  • 26 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. 45 Min. Gehzeit und 20 Min. Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Mehl, Kakao, 70 g Zucker und Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann 50 g Butter (restliche Butter gut kühlen) zum Vorteig geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Hefeteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck (ca. 40 x 30 cm) ausrollen. Die kalte Butter in dünne Scheiben schneiden und den Teig zurHälfte damit belegen, dabei einen Rand frei lassen. Die andere Teighälfte überklappen und die Ränder gut zusammendrücken. Teig wieder zu einem Rechteck (ca. 50 x 30 cm) ausrollen.
  3. Teig von einer Seite zu 2/3 überklappen, die andere Seite darüberlegen. Teig nochmals ca. 10 Minuten kühlen. Mandeln rösten. Mandeldrink, 80 g Zucker, Marzipan und Aromaöl unter Rühren erwärmen, bis sich das Marzipan gelöst hat. Eigelbe unterrühren. Masse abkühlen lassen.
  4. Teig zu einer großen Teigplatte (ca. 50 x 35 cm) ausrollen. Mit der Marzipanmasse bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Teig von der langen Seite aufrollen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Teigstücke in die mit Papier-Backförmchen ausgelegten
  5. Mulden eines 12er-Muffinblechs legen und ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Unsere Schoko-Cruffins mit Marzipan sind nicht nur knusprig, sondern auch süß und cremig. Perfekt für das ein oder andere Kaffeekränzchen! Wenn Sie Lust auf mehr leckere Süßigkeiten haben, probieren Sie doch mal unsere Apfel-Schoko-Cupcakes.

Sie wollen weitere süße Inspirationen? Wir haben das perfekte Rezept für Sie!

Apfel-Rosen-Muffins
Apfel-Rosen-Muffins

Lust auf mehr kleine Küchlein? Wir haben tolle Muffin-Ideen für Sie hier gesammelt:

Alles Weitere rund um Muffins finden Sie auf unserer Themenseite.

Von

Eine Marke der FUNKE Mediengruppe