Purer Genuss Apfel-Schoko-Cupcakes

Bewerten Sie das Rezept
Ungewöhnlich und lecker: Unsere Apfel-Schoko-Cupcakes machen gute Laune!

Foto: Matthias Liebich

Ungewöhnlich und lecker: Unsere Apfel-Schoko-Cupcakes machen gute Laune!

Fruchtig trifft auf schokoladig: Diese einzigartig leckere Kombination sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für 12 Stücke:

  • 230 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 3 säuerliche Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Eier (M)
  • Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
  • 150 g Mehl
  • 1 EL dunkles Kakaopulver
  • 1 EL Natron
  • 500 ml Apfelsaft
  • 500 ml Apfelwein (Cidre)
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille“ (zum Kochen)
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Schlagsahne

Pro Portion etwa:

  • 310 kcal
  • 16 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 20 Min. Backzeit und 30 Min. Kühlzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Von der Kuvertüre 150 g grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 2 Äpfel waschen, schälen und bis auf das Kerngehäuse grob raspeln. Apfelraspel mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Eier, 1 Prise Salz, 150 g Zucker und Vanillezucker hellcremig rühren.
  3. Geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Mandeln, Mehl, Kakaopulver und Natron mischen.
  4. Abwechselnd mit Apfelraspeln unter den Eischaum heben. 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierbackförmchen auslegen. Teig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen.
  5. Währenddessen 5 EL Apfelwein, Puddingpulver und 100 g Zucker verrühren. Übrigen Apfelwein aufkochen, Puddingmischung einrühren und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Cidre-Pudding in eine Schüssel füllen, direkt mit Frischhaltefolie bedeckt auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter cremig rühren, Pudding löffelweise unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  6. Cidrecreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann die Cupcakes damit bespritzen. 1 Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. 80 g Kuvertüre in Späne hobeln. Cupcakes mit Apfelspalten und Kuvertüre verzieren.

Die Apfel-Schoko-Cupcakes überzeugen mit ihrer Kombi aus saftigen Äpfeln und Schokolade. Wenn Sie Lust auf mehr schokoladige Kuchen haben, probieren Sie doch die Schoko-Cannelés mit Karamellkern!

Sie wollen weitere schokoladige Inspirationen? Wir haben das perfekte Rezept für Sie!

Schokokuchen

Schokokuchen

Beschreibung anzeigen

Äpfel kann man prima mit verschiedenen Zutaten kombinieren. Schauen Sie doch mal in unserer Galerie vorbei!

Alles Weitere rund um Dessertrezepte und Muffins finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen