Aktualisiert: 13.09.2021 - 09:57

Schimmel und Hefebildung! Rewe Bio Apfelmark zurückgerufen: Gefahr des frühzeitigen Verderbens

Von Lina Steinbach

Passen Sie auf bei scheinbar haltbarem Apfelmark: Rewe Bio Apfelmark wurde zurückgerufen.

Foto: Getty Images/ Rome2015/ via Canva

Passen Sie auf bei scheinbar haltbarem Apfelmark: Rewe Bio Apfelmark wurde zurückgerufen.

Fertig gekauftes Apfelmark im Schrank zu haben zahlt sich aus: Für den kleinen Hunger, als Beilage oder zum Aufpeppen von Gerichten. Doch passen Sie auf, welches Apfelmark Sie bei sich zuhause haben! Ein bestimmter Artikel wurde nämlich zurückgerufen.

Frisch gebackene Kartoffelpuffer schmecken einfach hundertmal besser mit einem großzügigen Kleckser Apfelmark dabei. Besonders praktisch ist hierbei, dass man ein Glas gekauftes Apfelmark im geschlossenen Zustand gerne lange Zeit in der Vorratskammer stehen haben kann, ohne sich über Schimmel oder andere Verfallsmerkmale sorgen zu machen. Die fertig verkauften Produkte haben meistens ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das noch Jahre vom Kaufdatum entfernt liegt. Jetzt wurde aber das Rewe Bio Apfelmark wegen Verderbens-Gefahr zurückgerufen.

Schimmel und Vergärung vor Ablaufsdatum: Rewe Bio Apfelmark wird zurückgerufen

Trotz des Mindesthaltbarkeitsdatum im Jahr 2024, warnt die ODW Lebensmittel GmbH vor frühzeitigem Verderben des Produktes "Rewe Bio Apfelmark" 700 g und ruft es aus diesem Grund aus allen Märkten zurück und appelliert an Käufer, den Artikel nicht zu essen und zurückzugeben. Ansonsten könnten Sie beim Öffnen Ihres eigentlich noch haltbaren Apfelmarks von Schimmel- und Hefebildung überrascht werden.

Folgendes Produkt ist explizit von dem Rückruf betroffen:

  • Artikel: Rewe Bio Apfelmark
  • Inhalt: 700g
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.03.2024
  • EAN: 4388844008571

Diesen Artikel können Sie in den jeweiligen Märkten zurückgeben. Sie bekommen Ihr Geld zurück, ohne den Kassenzettel vorzeigen zu müssen.

________________________

Schimmel bildet sich häufig auf der Oberfläche des Apfelmarks und an den Rändern des Glases, doch ist er nicht immer direkt sichtbar. So kann es schon passieren, dass Sie ausversehen sich auf dem Lebensmittel gebildeten Schimmel mitessen. Vielleicht merken Sie es an dem Geschmack oder entdecken Schimmel im Nachhinein. Was Sie dann tun müssen, erklären wir Ihnen in diesem Video:

Schimmel gegessen? Was Sie jetzt machen sollten
Schimmel gegessen? Was Sie jetzt machen sollten

Lebensmittel sind trotz unserer modernen Technik in ihrer Herstellung und Präservation unberechenbar. Häufig fallen Gefahren für die Gesundheit der Verbraucher erst nach dem Verkauf auf, weshalb Produkte zurückgerufen werden müssen. In den letzten Tagen passierte dies bei den folgenden Artikeln:

Auf unserer Themenseite zu Lebensmittelrückrufen informieren wir Sie immer über die aktuellsten Rückrufe. Und über ihre Rechte als Verbraucher in einem Rückruffall können Sie hier lesen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe