03.09.2021 - 10:41

Auch ein anderer Lebensmittel-Discounter macht mit Spartipp: Butter kaufen bei Aldi wird jetzt preiswerter

So ein Butterbrot ist doch was Feines, nicht wahr? Und noch besser schmeckt es, wenn wir für den fettigen Aufstrich auch noch weniger gezahlt haben. Bei Aldi ist das jetzt möglich.

Foto: Getty Images/surreal studios

So ein Butterbrot ist doch was Feines, nicht wahr? Und noch besser schmeckt es, wenn wir für den fettigen Aufstrich auch noch weniger gezahlt haben. Bei Aldi ist das jetzt möglich.

Aldi haut einen Knaller raus: Die Butter wird nun günstiger. Aber der Discounter ist nicht der einzige, der den Kunden jetzt diese Freude macht.

So ein schön dick mit Butter beschmiertes Brot ist doch etwas Herrliches, oder? Aber gerade erst kam die Meldung, dass das Streichfett zum September hin teurer wird. Da überlegt man sich doch zwei Mal, ob die doppelte Schicht Schmierfett auf dem Brötchen wirklich sein muss – geht ja auch ganz schön ins Geld, wenn morgens vier Brötchenhälften auf diese Art verputzt werden. Doch nun gibt es gute Nachrichten: Bei Aldi wird der Butterpreis gesenkt. Und noch ein anderer Discounter überrascht mit dieser tollen Lebensmittel-News.

Discounter Aldi: Butter kostet hier nun weniger

Die Butter weglassen – das brauchen Sie jetzt nicht mehr, um Geld zu sparen, höchstens noch, um Kalorien zu reduzieren. Wer nun aber Butter-Fan ist und zudem noch gern auf seine Finanzen achtet, für den gibt es jetzt eine gute Meldung, über die chip.de bereits berichtete: Aldi verlangt 14 Cent weniger für die Butter der Eigenmarke. Für ein 250 Gramm-Päckchen brauchen Sie also nur noch 1,35 Euro statt 1,49 Euro hinblättern. Und das ist sicher, denn der Discounter hat diese Preisreduzierung schon gegenüber der Lebensmittelzeitung bestätigt.

Abzusehen war dieser Schritt nicht, vielmehr wäre sogar mit dem Gegenteil zu rechnen gewesen. Denn die Molkereien hatten es gerade erst geschafft, den Abgabepreis an den deutschen Lebensmitteleinzelhandel zu erhöhen. Ab September hatte es damit einen Preisanstieg um fünf bis zehn Cent pro Kilogramm gegeben.

Auch dieser Lebensmittel-Discounter setzt auf preiswertere Butter

Wie schön, dass Aldi sich dem widersetzt. Aber warum tut der Discounter das? Eine Begründung dafür gab es bisher nicht, vermutet wird aber, dass wettbewerbliche Ursachen dahinterstecken. Und nun kommt es noch besser. Nicht nur Aldi, sondern auch Norma setzt die Preise für Butter herunter. Bis zu neun Prozent weniger kostet hier das Streichfett nun. Na, da sagen wir nur: Zugreifen und schmecken lassen!

______________________

Wussten Sie, dass Sie das Streichfett mit einem bestimmten Lebensmittel auch selbst machen können? Schauen Sie sich diesen kleinen Küchen-Hack mal an: Butter leer? Probieren Sie es mal mit Sahne.

Und wenn Sie interessiert, welche News es noch von dem beliebten Discounter Aldi gibt, dann besuchen Sie unsere Themenseite.

Also, wenn das so ist, dass die Butter so billig ist, dann können wir ja gleich ein paar Pakete davon kaufen und verzehren. Oder ist Margarine die bessere Alternative zu Butter? Was schmeckt besser, was ist gesünder?

Und wenn Sie dann doch bei der Butter etwas zu fleißig zugegriffen haben und gar nicht alles essen können, dann backen Sie doch einfach mit dieser. In vielen Backwaren ist ja Butter drin. Aber wenn Sie nun trotzdem ein Rezept benötigen, dann haben wir eines für Sie. Ihr Streichfett in diesen Kirsch-Butterkuchen investiert zu haben, werden Sie sicher nicht bereuen.

Dass die Butter nun bei Aldi und Norma günstiger ist, das erfreut Sie? Schließlich sind Sie ein richtiger Sparfuchs? Dann schauen Sie auch mal in das nachfolgende Video. Dort haben wir 10 Tipps für Sie, wie Sie beim Einkaufen im Supermarkt Geld sparen können:

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt
Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Noch mehr Spartipps hält unsere Themenseite für Sie bereit. Vorbeischauen lohnt sich garantiert. Ihr Portemonnaie wird sich freuen.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe