26.07.2021 - 14:27

Ethylenoxid! Achtung: Mehrere Eis-Sorten werden zurückgerufen!

Von Bettina Uphus

Eis-am-Stil-Fans aufgepasst: Der Speiseeishersteller Froneri Austria hat einen Rückruf für mehrere Eis-Sorten veröffentlicht.

Foto: canvas pro

Eis-am-Stil-Fans aufgepasst: Der Speiseeishersteller Froneri Austria hat einen Rückruf für mehrere Eis-Sorten veröffentlicht.

Milka, Smarties, Nuii: Das Unternehmen Froneri Austria hat Chargen von mehrere Eis-Sorten aus dem Verkauf genommen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie als Verbraucher achten sollten.

Ein Sommer ohne Eis? Niemals! Steigen die Temperaturen, ist die kühlende Köstlichkeit einfach perfekt! Doch Vorsicht: Das Unternehmen Froneri Austria hat einen Rückruf für mehrere Eis-Sorten veröffentlicht. Wir verraten Ihnen, was dies für Sie bedeuten kann.

Lebensmittelrückruf: Mehrere beliebte Eis-Sorten von Froneri Austria betroffen

Es gibt erneut eine Produktwarnung. Leider geht es um Speiseeis – und das ausgerechnet im Sommer. Die Internetseite "produktwarnung.eu" berichtet, dass das österreichische Unternehmen Froneri Austria einen Rückruf für mehrere Eis-Sorten veröffentlicht hat. Betroffen von der Warnung ist unter anderem der beliebte Speiseeis-Klassiker "Milka Chocolate Hazelnut" am Stiel.

Der Grund: Anscheinend wurde in den Eis-Sorten Rückstände von Ethylenoxid (ETO) entdeckt – und zwar in einer höheren Menge, als es die Europäische Union (EU) erlaubt. Laut dem Hersteller Froneri Austria soll der ETO-Gehalt nur gering sein und unter dem Grenzwert liegen, der für die Gesundheit der Verbraucher gefährlich werden könne. Doch unabhängig von der Menge des Ethylenoxids rief Froneri Austria die betroffenen Chargen Speiseeis zurück.

Um diese Artikel handelt es sich explizit:

Milka Chocolate Hazelnut Stiel (4x100ml)

  • Chargennummer: MI1106, MI1107

Milka Mini Stieleis (6x50ml)

  • Chargennummer: MI1081, MI1120, MI1135, MI1136

Milka Chocolate Vanilla Stieleis (4x100ml)

  • Chargennummer: MI0111, MI0112, MI0146, MI0147, MI1112, MI1113, MI1114

NUII Caramel White Chocolate & Texan Pecan Stieleis (3x90ml)

  • Chargennummer: MI1040

NUII Dark Chocolate & Nordic Berry Stieleis (3x90ml)

  • Chargennummer: MI1126, MI0060

NUII Salted Caramel & Australian Macadamia Stieleis (3x90ml)

  • Chargennummer: MI1079

NUII Coconut & Indian Mango Stieleis (3x90ml)

  • Chargennummer: MI1022, MI1116

NUII Salted Hazelnut & Tanzanian Coffee Stieleis (3x90ml)

  • Chargennummer: MI1081, MI1080

SMARTIES Pop-Up Stieleis (5x85ml)

  • Chargennummer: AR0189, AR1113

Die oben aufgeführten Eis-Produkte wurden zwar in Österreich verkauft, aber wegen des Grenzverkehrs – vor allem jetzt in den Sommerferien – ist der Rückruf auch für Deutsche relevant – zumal viele möglichen Käufer in der Nähe der Landesgrenzen leben und arbeiten. Die betroffenen Chargen der Eis-Sorten wurden schon aus dem Verkauf genommen.

Sind Sie betroffen? Gleichen Sie einfach die Codes auf der Verpackung mit der oben stehenden Liste ab. Stimmt ein Code überein, können Sie die Packung zum Händler zurückbringen – auch ohne den Kassenbon vorzeigen zu müssen.

Falls Sie noch Fragen haben, zum Beispiel zur Rückgabe der Eiscreme, so bittet Froneri Austria die betroffenen Verbraucher, sich an den Kundenservice zu wenden. Diesen kann man wie folgt erreichen:

Per Mail: konsumentenservice@at.froneri.com

Das war diese Woche nicht der einzige Rückruf für Eiscreme. Vor Kurzem hat Mars Austria mehrere beliebte Eis-Sorten zurückgerufen! Und die Supermärkte Edeka und Marktkauf haben vor einem bestimmten Fertigsalat gewarnt. Auch der Rahmspinat Beste Wahl von REWE wurde zurückgerufen.

Mehr über Ihre Rechte als Verbraucher erfahren Sie auf der Themenseite Ratgeber Recht.

Weitere wertvolle Informationen zu Lebensmittelrückrufen haben wir auf der Themenseite für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich doch mal nach, um welche Produkte es sich handelt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe