Aktualisiert: 12.07.2021 - 17:51

Cremiger Käsegenuss Käse im Brotlaib: Für Ofenkäse-Fans genau das Richtige!

Von Lea Tefelski

Käse im Brotlaib: So einfach können Sie diese Leckerei zubereiten...

Foto: GettyImages/ Nikolay_Donetsk

Käse im Brotlaib: So einfach können Sie diese Leckerei zubereiten...

Sie lieben geschmolzenen Käse? Wir auch. Bei diesem Rezept wird der Käse gleich im Brotlaib geschmolzen und serviert. Das Ergebnis schmeckt noch besser als gedacht! Sie werden begeistert sein...

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Laib Grau- oder Bauernbrot (ca. 500 g)
  • 300 g Käse ( z.B. Maasdamer, gerieben)
  • 400 g Frischkäse
  • 50 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • ein paar Zweige Thymian
  • 1 EL Honig

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 15 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Das obere Viertel des Brotlaibs abschneiden und das Brot aushöhlen. Die Brotkrumen und den Deckel in mundgerechte Stücke reißen bzw. schneiden.
  2. Käse, Frischkäse und Sahne miteinander vermengen, nach Geschmack salzen und pfeffern.
  3. Die Käsefüllung in den Brotlaib füllen, den Ofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Das Brot circa acht Minuten backen und dabei den Käse schmelzen lassen. Dann das Brot aus dem Ofen nehmen, über den Käse Honig und Thymian geben und für weitere acht Minuten zusammen mit den Brotstücken im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und genießen!

Zu dem Käse im Brotlaib passen hervorragend Gemüse-Sticks. Da können Sie sich ganz leicht an der Saison orientieren, denn sowohl Möhren als auch Tomaten, Paprika oder Fenchel schmecken dazu! Damit ist das Brot eine tolle Idee, wenn Freunde und Familie zusammensitzen.

_____________________________________

Geschmolzener Käse ist aber auch zu lecker! Wenn sie Camembert und Co genauso lieben, können wir die Rezepte für unsere Brotblume oder gebackenen Camembert mit Birne und Walnuss wärmstens empfehlen!

Haben Sie Brot schon einmal selbst gebacken? Dafür brauchen Sie nicht mal Backzubehör, denn dieses knusprige Topfbrot braucht, wie der Name bereits verrät, lediglich Topf und Herd. Unbedingt ausprobieren...

Manchmal muss es halt ohne viel Aufwand gehen, aber trotzdem lecker schmecken. In unserer Bildergalerie finden Sie jede Menge Inspiration für schnelle Rezepte unter 30 Minuten Zubereitungszeit:

Weitere schnelle Rezepte und tolle Ideen rund um Backwaren aller Art lesen Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe