06.07.2021 - 16:16

Problematische Pilze Achtung Schimmel: Ciloglu Handels GbmH ruft mehrere Teigwaren zurück

Von Franziska Peter

Vorsicht, hier könnten Schimmelpilze enthalten sein: Ein Hersteller ruft mehrere Teigwaren zurück.

Foto: Getty Images/ Liriya via Canva

Vorsicht, hier könnten Schimmelpilze enthalten sein: Ein Hersteller ruft mehrere Teigwaren zurück.

Verschimmeltes Essen mag niemand gern, es wandert im Regelfall direkt in den Müll. Aber was, wenn in gekauften Lebensmitteln bereits Schimmelpilze enthalten sind, die man noch gar nicht sieht? Genau aus diesem Grund wurden jetzt gleich mehrere Teigwaren-Produkte eines Herstellers aus den Supermarktregalen genommen.

Bei dieser Nachricht stellen sich dem ein oder anderen vielleicht die Nackenhaare auf: Wegen des Befalls mit Schimmelpilzen hat die Ciloglu Handels GmbH mehrere Teigwaren zurückgerufen.

Verbraucher aufgepasst: Ciloglu Handels GbmH ruft mehrere Teigwaren zurück

Betroffen sind knusprige Teigtaschen mit einer Käsefüllung, zwei verschiedene Teigblätter-Produkte für Börek, außerdem Teigblätter für Börek und Baklava. Vor allem, wenn Sie arabische (Süß-)Speisen lieben und diese auch mal selbst zu Hause zaubern, könnte Sie dieser Lebensmittelrückruf also interessieren. Wir informieren Sie, wie die betroffenen Waren gekennzeichnet sind – dafür einfach weiterlesen.

Diese Produkte sind vom Rückruf betroffen:

Teigtaschen mit Käsefüllung:

  • Inhalt: 300 g
  • MHDs: 01.09.2021 und 06.08.2021

Hastel Teigblätter für Börek

  • Inhalt: 400 g
  • MHD 27.09.2021

Hestel Yufka Teigblätter für Börek

  • Inhalt: 360 g
  • MHD 27.09.2021

Teigblätter für Börek und Baklava

  • Inhalt: 500g
  • MHD 16.02.2022

Vom Verzehr der Waren wird dringend abgeraten. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, erworbene Produkte mit oben genannten Merkmalen in Ihrem Supermarkt zurückzugeben, auch ohne Vorlage des Kassenzettels. Der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet.

_____________________________________________________

Kürzlich wurden auch andere Lebensmittel aus dem Verkauf genommen. Mehr erfahren Sie hier:

Verschimmelte Lebensmittel erwarten uns leider auch ab und an zu Hause, wenn wir sie nicht rechtzeitig verzehren. Was aber tun, wenn aus Versehen doch beherzt zugegriffen wurde, und erst später haben Sie entdeckt, dass die Kost von Schimmel befallen war? Wir informieren Sie in unserem Video:

Schimmel gegessen? Was Sie jetzt machen sollten
Schimmel gegessen? Was Sie jetzt machen sollten

Alle Informationen zu Verbraucherrechten und weitere Lebensmittelrückrufe finden Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe