28.06.2021 - 08:25

Gefährliche Glassplitter Bitte nicht verzehren: Käse-Dip bei Aldi wird zurückgerufen

Von Franziska Peter

Vorsicht, wenn Sie gern Nachos mit Käsesoße genießen: Ein Käse-Dip wurde kürzlich via Aldi zurückgerufen.

Foto: Getty Images/ HandmadePictures via Canva

Vorsicht, wenn Sie gern Nachos mit Käsesoße genießen: Ein Käse-Dip wurde kürzlich via Aldi zurückgerufen.

Feurige Salsa oder cremiger Käse – was kommt auf Ihre Nachos? Wenn Sie die knusprigen Maischips gerne mit letzterem genießen, könnte diese Meldung interessant für Sie sein: Bei Aldi wurde nun ein Käse-Dip aus dem Verkauf genommen. Es könnte sich nämlich nicht nur Käse im Glas befinden...

Es geht doch nichts über einen Filmabend mit jeder Menge Snacks! Neben Popcorn und Schokolade kommen bei vielen auch Nachos in die Schüssel – gerne auch mit einer cremigen Käsesoße. Aber Vorsicht: Bei Aldi gab es nun einen Rückruf für einen Käse-Dip. Es könnten sich Glassplitter darin befinden!

Käse-Dip bei Aldi zurückgerufen: Gefahr durch Glassplitter

Der Lieferant NV Snack Food Poco Loco informierte über den Rückruf seines "FEURICH Salsa Dips Käse". Das Unternehmen kann nicht ausschließen, dass dieser vereinzelt Glassplitter enthält. Vom Verzehr wird dringend abgeraten, da es zu Verletzungen kommen könnte.

Dieses Produkte wurde aus dem Verkauf genommen:

  • Artikel: FEURICH Salsa Dips
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.11.2022

Laut Hersteller sind lediglich Dips betroffen, die oben genannte Merkmale erfüllen. Alle anderen Produkte von NV Snack Food Poco Loco können ohne Bedenken verzehrt werden. Falls Sie eines der betroffenen Produkte erworben haben, bringen Sie dieses gern in Ihre Aldi-Filiale zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich einfach an den Kundenservice, den Sie per Mail unter info@pocoloco.be erreichen.

________________________________________________________

Auch andere Lebensmittel wurden kürzlich zurückgerufen, denn trotz höchster Vorsichtsmaßnahmen geht mal etwas schief:

Alle Informationen zu Verbraucherrechten und weitere Lebensmittelrückrufe haben wir auf unseren Themenseiten für Sie gesammelt.

Einfach selbst machen: Snack-Ideen für den TV-Abend

Am besten schmeckt's doch sowieso selbst gemacht, oder? Deshalb unser Tipp: Werden Sie kreativ und sparen Sie sich den Gang zum Supermarkt. Probieren Sie zum Beispiel mal diese schnelle Knoblauchsoße oder diesen süßen Zwiebeldip aus den USA aus. Auch der cremige Artischocken-Spinat-Dip verfeinert salzige Snacks. Viele weitere Soßen und Dips finden Sie in unserer Galerie:

Und wenn Sie schon dabei sind, machen Sie doch gleich noch Ihre Chips selbst: Ein Rezept für bunte Süßkartoffelchips mit Meersalz gibt's hier.

Sie möchten ohne schlechtes Gewissen snacken? Dann schauen Sie mal in unser Video, da zeigen wir Ihnen ein paar sündenfreie Snack-Ideen:

Sündenfreie Snacks
Sündenfreie Snacks
Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe