23.06.2021 - 12:09

Spätzle-Schock Spätzle im Ökotest: Diese drei Produkte sollten Sie nicht kaufen

Von Lea Tefelski

Von diesen Spätzle rät Öko-Test ab...

Foto: GettyImages/ Creativ Studio Heinemann

Von diesen Spätzle rät Öko-Test ab...

Dieser Öko-Test fiel leider schlecht für einige Spätzle-Sorten aus! Eines der größten Proleme: die Herkunft der verwendeten Eier. Zusätzlich wurden Pestizid- und Mineralöl-Rückstände gefunden. Wir informieren, von welchen drei Produkten Öko-Test abrät...

Spätzle, Spätzla, Spatzen, Spätzli oder Spätzlich: Ob als Beilage oder Hauptgericht - kaum einer mag keine Spätzle! Öko-Test testete jetzt im Einzelhandel erwerbliche Marken. Das Ergebnis ist erschreckend! In allen Spätzle im Öko-Test, die mit guten Noten bewertet wurden, fand man Spuren von Mineralöl. Zudem waren die Tester mit der Herkunft der verwendeten Eier nicht zufrieden, zu oft kamen diese aus Bodenhaltung oder schlossen männliches Kükensterben nicht aus. Auch das Nicht-Angeben der Eier-Herkunft wurde negativ gewertet.

Spätzle im Ökotest: Kein gutes Ergebnis

Die größten Probleme der getesteten Produkte waren neben Mineralölgehalt und der Herkunft der Eier auch Pestizidrückstände. Insgesamt ist das Ergebnis des Öko-Tests für Spätzle-Liebhaber ernüchternd!

Fertig zu kaufende Spätzle bestehen zu 25% aus Eiern. Kein Wunder, dass viele Marken hier versuchen zu sparen und Eier wählen, die aus Bodenhaltung kommen oder die Herkunft gar nicht erst deklarieren. Aus Sicht der Verbraucherschützer ist das nicht transparent und damit verbraucherunfreundlich.

Zwar gab es auch Produkte, teils aus dem Bio-Supermarkt, die Eier aus Freilandhaltung enthielten, für jedes Produkt mussten jedoch auch männliche Küken sterben. Hilcona Spätzlini Minis, Schmids No.1 Frische Gutshof- Spätzle und die Bio Verde Frische Eier Spätzle konnten mit Freilandhaltung Punkte sammeln. Die Bedingungen von freilandgehaltenen Hühnern sind deutlich besser als die aus Käfig- oder Bodenhaltung.

Sechs Hersteller kündigten an, bis 2022 auf die Verwendung von Eiern umzusteigen, für die keine Küken sterben müssen – ein Lichtblick!

Mineralöl und Pestizide bei Spätzle im Ökotest gefunden

Doch nicht nur die Eier-Problematik machte den Testern zu schaffen. Ein Viertel der Produkte, davon alle mit guten Noten, enthielt zusätzlich Rückstände von Mineralöl bzw. gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (MOSH). Diese sammeln sich in der Leber an und führen zu Organschäden. Die Tester gehen davon aus, dass die Rückstände durch die Produktion in die Spätzle gelangten – eine eher unappetitliche Vorstellung!

Auch Pestizid-Rückstände wurden gefunden, was negativ gewertet wurde. In den Dehlerhof Schwäbische Spätzle wurde Glyphosat nachgewiesen, in den Ulmer Frisch Nudel Spatz geschabte Spätzle steckt das Insektizid Pirimiphosmethyl, und in den Schmids No.1 Frische Gutshof-Spätzle wurden sogar beide Stoffe gefunden.

Spätzle im ÖKO-TEST: Das Fazit

Geschmacklich konnten alle getesten Produkte überzeugen, auch wenn der teilweise hohe Salzgehalt bemängelt wurde.

Zwei der getesteten Produkte bekommen insgesamt das Prädikat "sehr gut", die "Spätzlini Minis" der bekannten Marke Hilcona und das Bio-Produkt "Frische Eier Spätzle" von Bio Verde.

Besonders von drei Marken rät der Öko-Test ab: "Dehlerhof Schwäbische Spätzle", "Ulmer Frisch-Nudel Spatz geschabte Spätzle" und "Unsere Heimat Frische Eierspätzle" von Edeka Südwest fallen knallhart durch.

Unser Tipp: Mit einer Spätzlereibe können Sie Spätzle ganz leicht selbst machen und die Eier dafür nach bestem Gewissen einkaufen!

Quellen: chip.de, oekotest.de

_____________________________

Selbstgemacht ist doch am besten! Mit diesem Rezept für selbst gemachten Spätzleteig zaubern Sie im Nu leckere Spätzle.

Wie wär's mit einer Spätzle-Mangold-Pfanne mit Datteln oder ? Perfekt für ein schnelles Feierabend-Gericht!

Die Schwäbische Küche kann nicht nur Spätzle! In unserer Bildergalerie finden Sie die besten schwäbischen Spezialitäten:

Gut informiert ist halb gewonnen! Deswegen finden Sie auf unseren Themenseiten alles rund um Lebensmittelrückrufe und Ihren Rechten beim Verbraucherschutz.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe