23.06.2021 - 11:10

Problematische Pastaprodukte Achtung, Blei: "Kania Fix"-Produkte bei Lidl zurückgerufen

Von Franziska Peter

Passen Sie bei diesen Pastaprodukten besser auf: Einige der bei Lidl verkauften "Kania Fix"-Fertigsoßen sind mit Blei verunreinigt und sollten nicht mehr verzehrt werden.

Foto: Getty Images/ robynmac via Canva

Passen Sie bei diesen Pastaprodukten besser auf: Einige der bei Lidl verkauften "Kania Fix"-Fertigsoßen sind mit Blei verunreinigt und sollten nicht mehr verzehrt werden.

Manchmal muss es einfach schnell gehen – wir selbst haben auch schon einmal zu einem Fertigprodukt gegriffen. Falls Sie das auch gerne mal tun und darüber hinaus Kunde bei Lidl sind, sollten Sie jetzt genau weiterlesen: Ein Schweizer Hersteller hat nämlich gleich mehrere Fertigprodukte aus dem Verkauf genommen.

Sie kennen das sicher auch: Wenn keine Zeit für große Kochkünste bleibt, muss eben auch mal ein Fertigprodukt herhalten. Vor allem für Pastagerichte ist die Auswahl riesig: Hier haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Soßen für Bolognese, Lasagne und Co. Aber Achtung: Genau solche Zubereitungen wurden jetzt bei Lidl aus den Regalen genommen: Die Schweizer Firma HACO AG hat mehrere "Kania Fix"-Produkte zurückgerufen.

Verunreinigung durch Blei: "Kania Fix"-Fertigprodukte zurückgerufen

Gleich mehrere Fertigsoßen finden Kunden nun nicht mehr in ihrer Lidl-Filiale. Es handelt sich um Chargen von Soßen für Nudel-Schinken-Gratin, Bolognese und Lasagne. Warum? In Eigenanalysen hat die HACO AG festgestellt, dass die darin verarbeiteten Zwiebeln mit Blei belastet sind, und deshalb sofort reagiert. Vom Verzehr wird dringend abgeraten.

Der Rückruf betrifft folgende Produkte:

  • Kania Fix Nudel-Schinken Gratin, 30g
    MHD: 06.09.2022
  • Kania Fix Nudel-Schinken Gratin, 28g
    MHD: 06.11.2022 – 04.01.2023 – 31.01.2023 – 21.02.2023
  • Kania Fix Bolognese, 41g
    MHD: 09.10.2022
  • Kania Fix Bolognese, 38g
    MHD: 02.11.2022 – 14.11.2022 – 12.01.2023 – 15.02.2023
  • Kania Fix für Lasagne, 54g
    MHD: 01.01.2023 – 25.01.2023 – 12.02.2023

Der Hersteller weist explizit darauf hin, dass andere Waren seiner Produktpalette nicht belastet sind. Haben Sie eine der oben gelisteten Fertigsoßen gekauft, aber keinen Kassenbon mehr, ist das kein Problem. Sie können das Produkt dennoch in jeder Lidl-Filiale zurückgeben und bekommen das Geld erstattet.

_____________________________________________

Auch andere Lebensmittel wurden in den letzten Tagen aus dem Verkauf genommen:

Alle Informationen zu Ihren Verbraucherrechten und weitere Lebensmittelrückrufe finden Sie auf unseren Themenseiten.

Lieber selbst kochen: Pastaküche bei BILD der FRAU

Am besten schmeckt es eben doch selbst gekocht. Damit Sie nicht lange nach passenden Ideen suchen müssen, haben wir Ihnen schon mal die leckersten Nudelrezepte zusammengestellt: Ganz besonders leicht und schnell zubereitet sind Nudeln mit selbst gemachtem Pesto. Schauen Sie mal in unsere Galerie und suchen Sie sich Ihr Lieblingspesto aus. Da müssen Sie nicht auf eine Fertigsoße zurückgreifen:

Genau so leicht zubereitet sind die Pastagerichte in unserer Video-Playlist:

7 einfache Pasta-Gerichte
7 einfache Pasta-Gerichte

Und wenn Sie noch mehr Nudelrezepte suchen, probieren Sie doch mal diese cremige Bolognese bianco oder das Trendrezept für Gigi Hadids würzige Wodka-Pasta.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe