Aktualisiert: 14.06.2021 - 19:02

Start in die Grillsaison Mittelscharfer Senf im Öko-Test: Das sind die Testsieger

Von Franziska Peter

Schmeckt zu Bratwurst, Steak und Co: Ökotest hat verschiedene mittelscharfe Senfsorten untersucht.

Foto: Getty Images/ HandmadePictures

Schmeckt zu Bratwurst, Steak und Co: Ökotest hat verschiedene mittelscharfe Senfsorten untersucht.

Beim Blick auf die Wettervorhersage schlagen unsere Herzen höher. Zeit, den Grill sommerfit zu machen und die Barbecue-Vorräte aufzustocken. Klar, dass Senf da nicht fehlen darf! Der wurde jetzt von Öko-Test unter die Lupe genommen – wir verraten, welche Sorten Sie bedenkenlos genießen können.

Kaum etwas passt zu rauchigem Grillgut so herrlich wie Senf. Öko-Test hat nun mittelscharfen Senf geprüft und unter anderem auf Geschmack und Rückstände von Stoffen wie Glyphosat getestet. Die gute Nachricht: Mehrere Produkte erhielten die Bestnote. Aber in der Hälfte der Töpfe steckten auch Spuren des Unkrautvernichtungsmittels.

Mittelscharfer Senf im Öko-Test: Alle Sorten überzeugen im Geschmack

Im Öko-Test wurden 20 verschiedene Senfsorten untersucht, darunter sowohl Senf mit Bio-Siegel als auch Markenprodukte und Eigenmarken der Discounter und Supermärkte.

Alle getesteten Produkte schnitten in Sachen Geschmack mit Bestnote ab. Dabei konnten die Prüfer ganz unterschiedliche Geschmacksrichtungen feststellen: Während einige Sorten durch frische Senfnoten auffielen, die an Meerrettich erinnern, wiesen andere eine leichte Süße auf oder schmeckten nach Kräutern. Und auch bei der Schärfe gab es Unterschiede, was bei mittelscharfen Senfsorten jedoch laut Öko-Test völlig normal ist. Von leicht bis stark scharf reichten die Bewertungen.

Zwei Produkte fielen jedoch durch ihren Senfanteil auf, der geringer war als die festgelegte Mindestgrenze verlangt. "K-Classic Delikatess Senf Mittelscharf " von Kaufland und "Mittelscharfer Senf" von Byodo erfüllten dieses Qualitätsmerkmal nicht.

Glyphosat in mittelscharfem Senf gefunden

Bei jedem zweiten Senf im Öko-Test wurden Rückstände von Glyphosat nachgewiesen. Dieses Herbizid wird in der konventionellen Landwirtschaft zur Bekämpfung von Unkraut eingesetzt. Seine Folgen für die menschliche Gesundheit sind nicht eindeutig belegt: Während es nach Angaben der Internationalen Krebsforschungsagentur "wahrscheinlich krebserregend" ist, bescheinigt ihm etwa die Europäische Chemikalienagentur keine krebserregende Wirkung.

Einige Hersteller äußerten sich zu diesem Testergebnis und gaben an, Glyphosat befinde sich nur deshalb in ihrem Senf, weil es in der Natur mittlerweile überall verbreitet sei. Öko-Test sieht darin jedoch keine Erklärung für die Höhe der nachgewiesenen Werte. Viel eher vermuten die Lebensmitteltester, das Mittel werde eingesetzt, um Einfluss auf den Reifungsprozess und den Zeitpunkt der Ernte nehmen zu können.

Die nachgewiesenen Glyphosat-Rückstände waren zwar äußerst gering. Das Testinstitut empfiehlt jedoch, dass das Pestizid aus Sicherheitsgründen dennoch nicht in Lebensmitteln vorkommen sollte.

Öko-Test findet hormonell wirksamen Stoff in Senf

Zum ersten Mal hat Öko-Test die Senfsorten auch auf Bisphenol F überprüft. Das Ergebnis: Der Problemstoff kommt in allen Senfen vor. Laut Öko-Test gibt es Hinweise, die darauf hindeuten, dass Bisphenol F Auswirkungen auf die menschlichen Hormone habe.

Anders als Bisphenol A, das zum Beispiel im Material einiger Konservendosen nachweisbar ist, bilde sich das gefundene Bisphenol F wahrscheinlich auf natürliche Weise aus einem in Senfsaaten enthaltenen Inhaltsstoff. Aber nur in einem Senf, dem "Kania Deliktess Senf Mittelscharf" von Lidl, ist der Wert an Bisphenol F nach Angaben von Öko-Test kritisch zu betrachten. Bisher gibt es jedoch keine gesetzlich festgelegten Grenzwerte für diesen Stoff.

Mittelscharfer Senf im Öko-Test: Das sind die Testsieger

Neun der 20 Senfsorten erhielten von Öko-Test die Note "sehr gut". Die Testsieger in der Übersicht:

  • "Mittelscharfer Senf" von Alnatura
  • "Dennree Senf Mittelscharf" von Naturland
  • "dmBio Senf Mittelscharf" von dm
  • "Löwensenf mittelscharf mild, Bio" von Löwensenf
  • "Demeter Naturata Delikatess Senf"
  • "Mittelscharfer Senf, beschwingend mild" von Zwergenwiese
  • "Born Thüringer Senf mittelscharf" von Born Senf & Feinkost
  • "Mittelscharfer Senf cremig" von Develey
  • "Jeden Tag Senf mittelscharf" von Zentrale Handelsgesellschaft

Genuss mit Senf: Passende Rezepte von BILD der FRAU

Herrlich cremig und ideal für den Endspurt der Spargelsaison: Senf verfeinert unsere köstliche vegane Sauce hollandaise. Probieren Sie das Rezept am besten direkt beim nächsten Spargeldinner aus! Oder haben Sie jetzt eher Lust auf einen entspannten Grillabend bekommen? Dann lassen Sie sich Ihren Senf am besten zu diesen Grillkartoffeln mit Paprika-Hähnchen schmecken. Genauso gut passt die scharfe Paste zu unserem BBQ-Hähnchen in Rhabarber-Aprikosen-Marinade. Als Beilage empfehlen wir Ihnen einen bunten Tortellini-Salat mit Salami und Parmesan oder den mediterranen Grillgemüse-Salat mit Halloumi – klingt nach einem perfekten Barbecue-Menü, oder?

Kreative & leckere Grill-Rezepte
Kreative & leckere Grill-Rezepte

Noch viele weitere Grillrezepte zeigen wir Ihnen in unserer obigen Playlist: einfach reinklicken und inspirieren lassen!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe