Aktualisiert: 04.06.2021 - 15:35

Wie an der italienischen Küste Frisches von Meer und Land: Italienische Thunfisch-Linguine mit gebratenem Gemüse

Von der Redaktion

Eine Kombination aus Thunfisch, Zucchini, Tomaten, Spinat und Kapern, alles getoppt mit leckeren Walnüssen: All das macht unsere Thunfisch-Linguine mit gebratenem Gemüse zu einem besonderen italienischen Genusserlebnis!

Foto: StockFood / Castilho, Rua

Eine Kombination aus Thunfisch, Zucchini, Tomaten, Spinat und Kapern, alles getoppt mit leckeren Walnüssen: All das macht unsere Thunfisch-Linguine mit gebratenem Gemüse zu einem besonderen italienischen Genusserlebnis!

Italienische Nudeln, frisches Gemüse und würziger Fisch: Dieses Rezept bringt eine angenehme Meeresbrise zu Ihnen nach Hause! Schenken Sie sich ein kleines Urlaubserlebnis mit unseren Thunfisch-Linguine!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Linguine
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 50 g Baby-Spinat
  • 400 g Thunfisch, in Lake
  • 60 g Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 100 g Kirschtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 3 EL Walnusskerne, geröstet und gehackt
  • Pfeffer, aus der Mühle

Pro Portion etwa:

  • 840 kcal
  • 41,5 g Fett
  • 76,9 g Kohlenhydrate
  • 39,4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 10 Minuten Garzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Linguine in kochendem Salzwasser in ca. 10 Minuten mit Biss garen.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Thunfisch abgießen, abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Eingelegte Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zucchinischeiben 2-3 Minuten anbraten Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitbraten. Thunfisch, getrocknete Tomaten, Kirschtomaten, Kapern, Petersilie, Walnusskerne und Spinat zugeben und alles gut verschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Pasta abgießen, abtropfen lassen in die Pfanne geben und alles gut durchmischen. Nochmals abschmecken, in Tellern anrichten und servieren.

Wir sind überzeugt davon, dass unsere Thunfisch-Linguine mit gebratenem Gemüse Ihnen ein frisches Genusserlebnis ganz wie in Italien ermöglicht haben! Hat's geschmeckt? Wir lieben ja die italienische Küche, die uns in ein wärmeres Klima reisen lässt und an Sonne, Meer und Strand erinnert.

Ein leckeres Nudelgericht mit Meeresfrüchten sind auch diese Spaghetti alle Vongole. Und auch für Fleischliebhaber hat die italienische Pasta-Küche einiges im Angebot, wie wäre es zum Beispiel mit einer sizilianische Nudelpfanne mit Salsiccia für Ihr nächstes Abendessen? Für ein perfektes italienisches Menü können Sie als Vorspeise einen toskanischen Brotsalat mit Rucola, Tomaten und Knoblauch servieren und alles mit diesen verführerischen italienischen Muffins mit Ricotta abschließen!

Wenn Sie ganz besonders den Thunfisch in unserem Rezept gemocht haben, dann haben wir noch sehr viel mehr für Sie im Angebot! Entdecken Sie aufregende Rezepte mit Thunfisch in unserer Galerie:

Die kulinarische Italienreise geht weiter! Schauen Sie sich unsere Playlist mit vielen Gerichten aus der italienischen Küche an und probieren Sie Neues aus!

Italienische Rezepte
Italienische Rezepte

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Aber selbst unsere Galerie und Playlist zeigen nur eine Auswahl aus all den italienischen Rezepten und Leckereien mit Thunfisch, die wir in petto haben. Und auch mit jeder Menge Nudelgerichten versorgen wir Sie gerne auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe