Aktualisiert: 13.05.2021 - 20:55

Ganz einfach! Aufgedeckt: So wird Ihr Essen in der Mikrowelle gleichmäßig warm

So richtig gleichmäßig warm wird Ihr Essen in der Mikrowelle nicht? Wir haben Tipps für Sie!

Foto: Shutterstock/goffkein.pro

So richtig gleichmäßig warm wird Ihr Essen in der Mikrowelle nicht? Wir haben Tipps für Sie!

Die Mikrowelle ist super praktisch – aber irgendwie will Ihr Gericht nicht gleichmäßig warm werden? Wir haben brandheiße Tipps für Sie.

So eine Mikrowelle ist ja durchaus etwas Feines! Wer Essen vom Vortag übrig hat, kann dieses bei Bedarf ganz einfach und schnell in die Mikrowelle schieben und hat ganz ohne Aufwand ein warmes Mahl. So zumindest die Theorie – denn viele haben es bestimmt auch schon anders erlebt: Man holt das freudvoll erwartete Gericht aus der Mikrowelle – und irgendwie ist die Speise zum Teil bereits verbrannt, der Rest noch eiskalt. Einmal tief durchatmen, das passiert Ihnen bestimmt nicht wieder! Wir verraten Ihnen Tricks, mit denen Ihr Essen in der Mikrowelle warm wird – und zwar gleichmäßig!

Gleichmäßig heißes Essen aus der Mikrowelle? Gar nicht so leicht...

Um dem Phänomen vom verbrannten Rand und der eiskalten Mitte auf den Grund zu gehen, sollte man kurz über die Funktionsweise der liebgewonnenen Mikrowelle nachdenken. Wie funktioniert das Ding eigentlich?

Wir ersparen Ihnen eine detaillierte, technische Erläuterung und sagen nur so viel: Im Inneren einer Mikrowelle befindet sich ein sogenanntes Magnetron – ein Sender, der elektromagnetische Wellen erzeugt. Diese gelangen in den Innenraum des Geräts und werden von da aus wieder an die Wände des Innenraums geleitet und dann, im Idealfall, gleichmäßig in den ganzen Mikrowellen-Raum verteilt.

Die elektromagnetischen Wellen regen in den Speisen die Wassermoleküle zu Schwingungen an, wodurch Wärme entsteht. Heißt auch: Speisen mit einem hohen Wasseranteil, etwa Suppen, werden schneller warm als beispielsweise Nudeln.

Damit sich die Wärme besser verteilen kann, sind Mikrowellen mit einem Drehteller ausgestattet, der sich zu drehen beginnt, sobald das Gerät eingeschaltet wird. Aber natürlich kann die Wärme schlechter an Stellen tief im Inneren einer Speise gelangen, insbesondere bei Gefrorenem. Oft ist das Ergebnis eines Mikrowellen-Aufwärm-Prozesses nicht so erfolgreich, wie erwünscht. Immerhin gibt es ein paar Tricks, die Sie beherzigen können!

Unbedingt beachten:

  • Schützen Sie Ihre Speisen in einem Gefäß, das sich abdecken lässt. So wird die Oberfläche nicht zu trocken – und es spritzt auch nichts!
  • Apropos Gefäß: Nutzen Sie unbedingt das richtige Geschirr für Ihr Unterfangen! Es gibt Geschirr, das speziell für das Aufwärmen in der Mikrowelle gedacht ist – aber auch Behälter aus Porzellan und Glas eignen sich.
  • Zwischendurch umrühren! So kann sich die Hitze besser verteilen. Außerdem können Sie Ihr Mikrowellen-Gericht im Anschluss kurz stehen lassen – auch das hilft bei einer besseren Wärmeverteilung.
  • Wählen Sie am besten ein eher flaches Gefäß bzw. einen Teller, um Ihre Speise aufzutauen. So können Sie das Gericht flacher und gleichmäßiger verteilen und alles wird besser erwärmt. Speisetürmchen haben schlechte Chancen! Idealerweise schieben Sie das Essen sogar an den Rand und lassen die Tellermitte frei.
  • Sie wollen Pasta, Soßen und Co erwärmen? Geben Sie einen Spritzer Wasser auf die Speise. So trocknet das Ganze nicht so leicht aus.

Und noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie Getränke in der Mikrowelle erhitzen, sollten Sie diese vor dem Verzehr in jedem Fall noch mal umrühren. Es soll nämlich durchaus vorkommen, dass man an einem in der Mikrowelle erhitzten Kakao nippt und er sich erst lauwarm anfühlt – und Ihnen beim zweiten Schluck den Gaumen verbrennt. Ganz fies!

So eine Mikrowelle ist ja schon ganz schön praktisch – aber wussten Sie, dass Sie selbst im Wasserkocher Essen kochen können? Wir verraten mehr.

Mehr nützliche Tricks für die Küche und auch das Bad zeigen wir Ihnen im Video:

Superhacks aus Küche und Bad: Geniale Haushaltstipps
Superhacks aus Küche und Bad: Geniale Haushaltstipps

Na? Fanden Sie diesen Text spannend? Auf unserer Themenseite verraten wir Ihnen viele weitere Haushaltstipps. Schauen Sie doch mal vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe